Citrix

Produktdokumentation



Ganzes Dokument herunterladen

So stellen Sie das Offline Plug-In auf Benutzergeräten über Active Directory bereit

Sep. 18, 2015

Unter Microsoft Windows Server 2003 oder 2008 werden Ressourcen domänenübergreifend mit Active Directory verwaltet. Diese Computer können nur MSI- und keine EXE-Dateien handhaben.

Wenn Sie das Citrix Offline Plug-In in für gestreamte Anwendungen auf diesen Benutzergeräten ähnlich wie bei der Installation einer EXE-Datei installieren möchten, wenden Sie mit den folgenden Schritten eine im selbst extrahierenden Paket enthaltene Transformationsdatei an. Sie müssen ein Domänenadministrator sein.

  1. Extrahieren Sie die Installationsdateien zu einer Dateifreigabe mit folgendem Befehl:

    CitrixOfflinePlugin.exe /C /T:"[Dateifreigabeverzeichnis]"

    Wobei Dateifreigabeverzeichnis der UNC-Pfad des Freigabeordners ist, auf den alle Benutzergeräte in der Domäne zugreifen können, auf denen Sie das Offline Plug-In installieren.

  2. Von einem Computer in der Domäne:
    • Klicken Sie unter Windows Server 2003 auf Verwaltung, öffnen Sie Active Directory-Benutzer und -Computer, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Organisationseinheit und wählen Sie Eigenschaften. Klicken Sie auf der Registerkarte Gruppenrichtlinie auf Neu.
    • Klicken Sie unter Windows Server 2008 auf Gruppenrichtlinienverwaltung, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Gruppenrichtlinienobjekte und wählen Sie dann Neu aus.
  3. Benennen Sie die Richtlinie und klicken Sie auf Bearbeiten.
  4. Klicken Sie in Gruppenrichtlinienobjekt (oder Verwaltung) Editor unter Computerkonfiguration > Softwareeinstellungen mit der rechten Maustaste auf Softwareinstallation.
    Hinweis: Die Zuweisung des Pakets zu einer Benutzerkonfiguration wird nicht unterstützt.
  5. Klicken Sie auf Neu und dann auf Paket.
  6. Navigieren Sie im Dialogfeld Öffnen auf die Dateifreigabe und wählen Sie XenAppStreaming.msi.
  7. Klicken Sie nach der Auswahl von Öffnen auf die Bereitstellungsmethode Erweitert.
  8. Klicken Sie im Eigenschaften-Dialogfeld auf der Registerkarte Änderungen auf Hinzufügen und doppelklicken Sie dann auf streaming_client_ad.mst, um die Transformationsdatei zu öffnen.

Diese Installation entspricht der Installation der Datei CitrixOfflinePlugin.exe, einschließlich Installation des Offline Plug-Ins, Starten des Citrix Streamingdienstes und Hinzufügen des Microsoft Visual C++ 2005 Redistributable Package auf allen Benutzergeräten in der Domäne.

Back to Top