Greifen Sie auf eine Citrix ADC BLX Appliance zu und konfigurieren Sie ADC-Funktionen

Sie können auf eine Citrix ADC BLX-Appliance zugreifen und ADC-Funktionen konfigurieren, indem Sie eine der folgenden Methoden verwenden:

  • Citrix ADC CLI
  • Citrix ADC GUI
  • Citrix NITRO REST-APIs

Informationen zu Citrix ADC-Funktionen finden Sie in der Citrix ADC-Dokumentation.

Greifen Sie auf eine Citrix ADC BLX-Appliance zu und konfigurieren Sie ADC-Funktionen mithilfe der Citrix ADC CLI

Eine Citrix ADC BLX-Appliance verfügt über eine Befehlszeilenschnittstelle (CLI), über die Sie ADC CLI-Befehle ausführen können, um ADC-Funktionen auf der Appliance zu konfigurieren.

Sie können remote auf die CLI einer Citrix ADC BLX-Appliance zugreifen, indem Sie von einer Arbeitsstation aus eine Verbindung über die Secure Shell (SSH) herstellen.

In der folgenden Tabelle sind die IP-Adresse und der Port aufgeführt, auf denen die Citrix ADC CLI über SSH verfügbar ist:

Citrix ADC BLX-Bereitstellungsmodus IP-Adresse und Port für den Zugriff auf Citrix ADC CLI über SSH
Freigegeben <Linux host IP address>:9022
Dediziert <Citrix ADC IP address (NSIP)>:22

So greifen Sie mit der Citrix ADC CLI auf eine Citrix ADC BLX-Appliancezu:

  1. Starten Sie auf Ihrer Workstation einen SSH-Client.
  2. Geben Sie die IP-Adresse und den Port an, auf dem die CLI der BLX-Appliance verfügbar ist, und stellen Sie dann eine Verbindung zur CLI her.
  3. Melden Sie sich mit Ihren BLX-Anmeldeinformationen bei der BLX-Appliance an.

WICHTIG:

  • Bei Ihrer ersten Anmeldung mit dem Standardkennwort admin (nsroot) fordert die BLX-Appliance Sie aus Sicherheitsgründen auf, das Kennwort zu ändern. Nachdem Sie das Kennwort geändert haben, müssen Sie die Konfiguration speichern. Wenn die Konfiguration nicht gespeichert wird und die Appliance neu gestartet wird, müssen Sie sich mit dem Standardkennwort anmelden. Ändern Sie das Kennwort an der Eingabeaufforderung erneut und speichern Sie die Konfiguration.

  • Eine starke Kennworterzwingung ist standardmäßig in einer Citrix ADC BLX-Appliance für alle lokalen Systembenutzer aktiviert. Die standardmäßige Mindestlänge für ein sicheres Kennwort beträgt 4 Zeichen. Ein sicheres Kennwort muss mindestens einen Kleinbuchstaben, einen Großbuchstaben, ein numerisches Zeichen und ein Sonderzeichen aus der Menge (!,,, @, #, (), $, %, ^&, *) enthalten. Stellen Sie sicher, dass das Kennwort für jeden Systembenutzer einer Citrix ADC BLX-Appliance den Kriterien für starke Kennwörter entspricht. Andernfalls können Benutzer mit schwachen Passwörtern nicht auf die Appliance zugreifen. Weitere Informationen zu den Kriterien für ein starkes Kennwort finden Sie unter:

Weitere Informationen zu Citrix ADC CLI-Befehlen finden Sie im Citrix ADC Command Reference Guide.

Greifen Sie auf eine Citrix ADC BLX-Appliance zu und konfigurieren Sie ADC-Funktionen mithilfe der Citrix ADC GUI

Die Citrix ADC GUI umfasst ein Konfigurationsdienstprogramm und ein Dashboard-Dienstprogramm.

Die folgende Liste zeigt die Verwaltungs-IP-Adresse der BLX-Appliance, die im dedizierten und gemeinsam genutzten Modus bereitgestellt wird:

  • BLX im dedizierten Modus: Citrix ADC IP-Adresse (NSIP)
  • BLX im geteilten Modus: Linux-Host-IP-Adresse

In der folgenden Tabelle sind die Standard-IP-Adresse und der Port aufgeführt, auf denen die Citrix ADC GUI verfügbar ist:

Citrix ADC BLX-Bereitstellungsmodus Typ des Zugriffs IP-Adresse und Port für den Zugriff auf die Citrix ADC GUI
Freigegeben HTTP <Linux host IP address>:9080
Freigegeben HTTPS <Linux host IP address>:9443
Dediziert HTTP <Citrix ADC IP address (NSIP)>:9080
Dediziert HTTPS <Citrix ADC IP address (NSIP)>:9443

Sie können diese Standardportnummern ändern, um auf die GUI in der BLX-Konfigurationsdatei (blx.conf) zuzugreifen. Sie müssen die BLX-Appliance neu starten, nachdem Sie die blx.conf-Datei geändert haben.

Die Citrix ADC GUI fordert Sie zur Eingabe der BLX-Anmeldeinformationen auf. Sobald Sie sich bei der Citrix ADC GUI angemeldet haben, können Sie die Citrix ADC BLX-Appliance über das Konfigurationsdienstprogramm konfigurieren.

WICHTIG:

  • Bei Ihrer ersten Anmeldung mit dem Standardkennwort admin (nsroot) fordert die BLX-Appliance Sie aus Sicherheitsgründen auf, das Kennwort zu ändern. Nachdem Sie das Kennwort geändert haben, müssen Sie die Konfiguration speichern. Wenn die Konfiguration nicht gespeichert wird und die Appliance neu gestartet wird, müssen Sie sich mit dem Standardkennwort anmelden. Ändern Sie das Kennwort an der Eingabeaufforderung erneut und speichern Sie die Konfiguration.

  • Eine starke Kennworterzwingung ist standardmäßig in einer Citrix ADC BLX-Appliance für alle lokalen Systembenutzer aktiviert. Die standardmäßige Mindestlänge für ein sicheres Kennwort beträgt 4 Zeichen. Ein sicheres Kennwort muss mindestens einen Kleinbuchstaben, einen Großbuchstaben, ein numerisches Zeichen und ein Sonderzeichen aus der Menge (!,,, @, #, (), $, %, ^&, *) enthalten. Stellen Sie sicher, dass das Kennwort für jeden Systembenutzer einer Citrix ADC BLX-Appliance den Kriterien für starke Kennwörter entspricht. Andernfalls können Benutzer mit schwachen Passwörtern nicht auf die Appliance zugreifen. Weitere Informationen zu den Kriterien für ein starkes Kennwort finden Sie unter:

So greifen Sie im freigegebenen Modus mit der Citrix ADC GUI auf eine Citrix ADC BLX-Appliance zu:

  1. Öffnen Sie einen Webbrowser.
  2. Verwenden Sie eine der folgenden Zugriffsmethoden:

    • Für den HTTP-Zugriff geben Sie Folgendes in das Feld URL ein: <Linux host IP address>:9080

    • Für den HTTPS-Zugriff geben Sie Folgendes in das Feld URL ein: <Linux host IP address>:9443

  3. Geben Sie auf der Anmeldeseite Ihre BLX-Anmeldeinformationen ein und klicken Sie auf Anmelden.

So greifen Sie mithilfe der Citrix ADC GUI im dedizierten Modus auf eine Citrix ADC BLX-Appliance zu:

  1. Öffnen Sie einen Webbrowser.
  2. Verwenden Sie eine der folgenden Zugriffsmethoden:

    • Für den HTTP-Zugriff geben Sie Folgendes in das Feld URL ein: <Citrix ADC IP address (NSIP)>:9080

    • Für den HTTPS-Zugriff geben Sie Folgendes in das Feld URL ein: <Citrix ADC IP address (NSIP)>:9443

  3. Geben Sie auf der Anmeldeseite Ihre BLX-Anmeldeinformationen ein und klicken Sie auf Anmelden.

Konfigurieren Sie eine Citrix ADC BLX-Appliance und konfigurieren Sie ADC-Funktionen mithilfe der NITRO-APIs

Sie können die Citrix ADC NITRO API verwenden, um eine Citrix ADC BLX-Appliance zu konfigurieren. NITRO stellt seine Funktionalität durch Representational State Transfer (REST) -Schnittstellen zur Verfügung. Daher können NITRO-Anwendungen in jeder Programmiersprache entwickelt werden. Für Anwendungen, die in Java oder .NET oder Python entwickelt werden müssen, werden NITRO-APIs über relevante Bibliotheken bereitgestellt, die als separate Software Development Kits (SDKs) gepackt sind.

Ähnlich wie bei der Citrix ADC GUI müssen die NITRO-API-Anforderungen an Port 9080 (HTTP) oder 9443 (HTTPS) der Citrix ADC BLX-Verwaltungs-IP-Adresse gesendet werden.

Um eine Citrix ADC BLX-Appliance im freigegebenen Modus mithilfe der NITRO-API in einem Webbrowser zu konfigurieren, geben Sie Folgendesein:

http://<Linux host IP address>:9080/nitro/v1/config/<resource-type>

https://<Linux host IP address>:9443/nitro/v1/config/<resource-type>

Um Statistiken einer Citrix ADC BLX-Appliance im freigegebenen Modus mithilfe der NITRO-API in einem Webbrowser abzurufen, geben Sie Folgendesein:

http://<Linux host IP address>:9080/nitro/v1/stats/<resource-type>

https://<Linux host IP address>:9443/nitro/v1/stats/<resource-type>

Um eine Citrix ADC BLX-Appliance im dedizierten Modus mithilfe der NITRO-API in einem Webbrowser zu konfigurieren, geben Sie Folgendesein:

http://<Citrix ADC IP address (NSIP)>:9080/nitro/v1/config/<resource-type>

https://<Citrix ADC IP address (NSIP)>:9443/nitro/v1/config/<resource-type>

Um Statistiken einer Citrix ADC BLX-Appliance im dedizierten Modus mithilfe der NITRO-API in einem Webbrowser abzurufen, geben Sie Folgendesein:

http://<Citrix ADC IP address (NSIP)>:9080/nitro/v1/stats/<resource-type>

https://<Citrix ADC IP address (NSIP)>:9443/nitro/v1/stats/<resource-type>

Weitere Informationen zur Verwendung der Citrix ADC NITRO API finden Sie unter Citrix ADC NITRO APIs.

Greifen Sie auf eine Citrix ADC BLX Appliance zu und konfigurieren Sie ADC-Funktionen