Citrix ADC 13.0

Citrix ADC ist ein Application Delivery Controller, der anwendungsspezifische Datenverkehrsanalysen zur intelligenten Verteilung, Optimierung und Sicherung des Layer-4-Layer-7-Netzwerkverkehrs (L4-L7) für Webanwendungen durchführt. Beispielsweise basiert ein Citrix ADC Lastenausgleichsentscheidungen auf einzelnen HTTP-Anforderungen statt auf langlebigen TCP-Verbindungen, so dass der Ausfall oder die Verlangsamung eines Servers viel schneller und mit weniger Unterbrechungen für Clients verwaltet wird. Der Funktionsumfang kann im Großen und Ganzen aus Switching-Features, Sicherheits- und Schutzfunktionen sowie Optimierungsfunktionen für Serverfarm bestehen.

Citrix ADC 13.0