Citrix ADC

Überprüfen der Einrichtung für Authentifizierung, Autorisierung und Überwachung

Nachdem Sie virtuelle Server für die Authentifizierung und Datenverkehrsverwaltung konfiguriert und vor dem Erstellen von Benutzerkonten sollten Sie sicherstellen, dass beide virtuellen Server korrekt konfiguriert sind und sich im UP-Status befinden.

So überprüfen Sie die Einrichtung des virtuellen Authentifizierungsservers mit der Befehlszeilenschnittstelle

Geben Sie an der Eingabeaufforderung den folgenden Befehl ein:

show authentication vserver <name>

    ```show authentication vserver Auth-Vserver-2
    Auth-Vserver-2 (10.102.29.77:443) - SSL Type: CONTENT
    State: UP
    Client Idle Timeout: 180 sec
    Down state flush: DISABLED
    Disable Primary Vserver On Down : DISABLED
    Authentication : ON
    Current AAA Users: 0
    Authentication Domain: myCompany.employee.com
    Done```

So überprüfen Sie die Einrichtung der Authentifizierung, Autorisierung und Überwachung des virtuellen Servers mit dem Konfigurationsdienstprogramm

  1. Navigieren Sie zu Sicherheit > AAA - Anwendungsverkehr > Virtuelle Server.
  2. Überprüfen Sie die Informationen im Bereich Virtuelle AAA Server, um sicherzustellen, dass Ihre Konfiguration korrekt ist und Ihr virtueller Authentifizierungsserver Datenverkehr akzeptiert. Sie können einen bestimmten virtuellen Server auswählen, um detaillierte Informationen im Detailbereich anzuzeigen.

Überprüfen der Einrichtung für Authentifizierung, Autorisierung und Überwachung