Aktivieren von Authentifizierung, Autorisierung und Überwachung

Um die Funktion Authentifizierung, Autorisierung und Überwachung - Anwendungsdatenverkehr verwenden zu können, müssen Sie sie aktivieren. Sie können Authentifizierungs-, Autorisierungs- und Überwachungsentitäten konfigurieren, z. B. die virtuellen Server für die Authentifizierung und die Datenverkehrsverwaltung, bevor Sie die Authentifizierungs-, Autorisierungs- und Überwachungsfunktion aktivieren. Die Entitäten funktionieren jedoch erst, wenn das Feature aktiviert ist.

So aktivieren Sie die Authentifizierung, Autorisierung und Überwachung mit der Befehlszeilenschnittstelle

Geben Sie an der Eingabeaufforderung die folgenden Befehle ein, um Authentifizierung, Autorisierung und Überwachung zu aktivieren und die Konfiguration zu überprüfen:

  • enable ns feature AAA

  • show ns feature

    Beispiel

  • enable feature AAA

    Done

  • show ns feature

     Feature                  Acronym              Status
     -------                  -------              ------
     1)  Web Logging            WL                   OFF
     2)  Surge Protection       SP                   ON
      .
      .
      .
     15)  AAA                  AAA                   ON
      .
      .
      .
     23)    HTML Injection     HTMLInjection         ON
     24)    NetScaler Push      push                 OFF
    

Done

So aktivieren Sie die Authentifizierung, Autorisierung und Überwachung mit dem Konfigurationsdienstprogramm

  1. Navigieren Sie zu System > Einstellungen.
  2. Klicken Sie im Detailbereich unter Modi und Featuresauf Grundfunktionen ändern.
  3. Aktivieren Sie im Dialogfeld Grundfunktionen konfigurieren das Kontrollkästchen Authentifizierung, Autorisierung und Überwachung.
  4. Klicken Sie auf OK.