Konfigurieren eines Stream-Bezeichners

Sie konfigurieren einen Stream-Bezeichner, um Parameter für das Sammeln statistischer Daten aus Anforderungen anzugeben, die von einem bestimmten Selektor identifiziert wurden. Ein Bezeichner gibt den zu verwendenden Selektor, das Statistikerfassungsintervall, die Stichprobenanzahl und das Feld an, nach dem die Datensätze sortiert werden sollen.

Die Citrix ADC Appliance enthält die folgenden integrierten Stream-Bezeichner für häufig verwendete Anwendungsfälle. Alle integrierten Bezeichner geben eine Stichprobenanzahl von 1 und ein Intervall von 1 Minute an. Darüber hinaus sortieren sie die Daten auf dem Attribut REQUESTS. Sie unterscheiden sich nur darin, dass sie mit verschiedenen eingebauten Selektoren verbunden sind. Jeder integrierte Bezeichner ist einem integrierten Selektor mit demselben Namen zugeordnet (z. B. ist der integrierte Bezeichner top_url mit dem integrierten Selektor top_url verknüpft). Im Folgenden sind die integrierten Bezeichner:

  • Top_URL
  • Top_CLIENTS
  • Top_URL_CLIENTS_LBVSERVER
  • Top_URL_CLIENTS_CSVSERVER
  • Top_MSSQL_QUERY_DB_LBVSERVER
  • Top_MYSQL_QUERY_DB_LBVSERVER

Weitere Informationen zu den integrierten Selektoren finden Sie unter Konfigurieren eines Selektors.

Hinweis: Die maximale Länge für das Speichern von Zeichenfolgenergebnissen von Selektoren (z. B. HTTP.REQ.URL) beträgt 60 Zeichen. Wenn die Zeichenfolge (z. B. URL) 1000 Zeichen lang ist, von denen 50 Zeichen ausreichen, um eine Zeichenfolge eindeutig zu identifizieren, verwenden Sie einen Ausdruck, um nur die erforderlichen 50 Zeichen zu extrahieren.

Die Konfiguration eines integrierten Bezeichners kann nicht geändert werden. Sie können jedoch einen Bezeichner mit einer Konfiguration Ihrer Wahl erstellen.

So konfigurieren Sie einen Stream-Bezeichner mit der Befehlszeilenschnittstelle

Geben Sie an der Eingabeaufforderung die folgenden Befehle ein, um einen Stream-Bezeichner zu konfigurieren und die Konfiguration zu überprüfen:

  • add stream identifier <name> <selectorName> [-interval <positive_integer>] [-SampleCount <positive_integer>] [-sort <sort>]
  • show stream identifier <name>

Beispiel

> add stream identifier myidentifier Top_URL -interval 10 -sampleCount 100
 Done

So konfigurieren Sie einen Stream-Bezeichner mit der GUI

  1. Navigieren Sie zu AppExpert > Action Analytics > Stream Identifiers.
  2. Führen Sie im Detailbereich eine der folgenden Aktionen aus:

    • Um eine Stream-ID zu erstellen, klicken Sie auf Hinzufügen.
    • Um einen Stream-Bezeichner zu ändern, wählen Sie den Bezeichner aus, und klicken Sie dann auf Bearbeiten.
  3. Legen Sie auf der Seite Stream Identifier konfigurieren die folgenden Parameter fest:

    • Name
    • Wähler
    • Intervall
    • Stichprobenanzahl
    • Sortieren
  4. Klicken Sie auf OK, und klicken Sie dann auf Schließen.

Konfigurieren eines Stream-Bezeichners