Grundlegendes zu Load Balancing-Entity-Vorlagen und Bereitstellungsdateien

Load Balancing Entity Templates werden auf die gleiche Weise erstellt wie Citrix ADC Anwendungsvorlagen. Wenn Sie einen virtuellen Lastausgleichsserver in eine Vorlagendatei exportieren, werden die folgenden beiden Dateien automatisch erstellt:

  • Vorlagendatei für den Lastenausgleich des virtuellen Servers. Enthält XML-Elemente, in denen die Werte der Parameter gespeichert werden, die für den virtuellen Lastausgleichsserver konfiguriert sind. Die Datei enthält auch XML-Elemente zum Speichern von Informationen über gebundene Richtlinien.
  • Bereitstellungsdatei. Enthält XML-Elemente, die bereitstellungsspezifische Informationen wie Dienste, Dienstgruppen und konfigurierte Variablen speichern.

In den Vorlagen- und Bereitstellungsdateien wird jede Einheit der Konfigurationsinformationen in einem bestimmten XML-Element gekapselt, das für diesen Einheitentyp bestimmt ist. Beispielsweise ist der Parameter für die Lastausgleichsmethode, LbMethod, in den Tags <lbmethod> und </lbmethod> eingeschlossen.

Hinweis: Nachdem Sie einen virtuellen Lastausgleichsserver exportiert haben, können Sie Elemente hinzufügen, Elemente entfernen und vorhandene Elemente ändern, bevor Sie die Konfigurationsinformationen in eine Citrix ADC Appliance importieren.

Beispiel für eine Vorlage für den Lastenausgleich für virtuelle Server

Es folgt ein Beispiel für eine Vorlagendatei, die von einem virtuellen Lastausgleichsserver namens Lbvip erstellt wurde:


<?xml version="1.0" encoding="UTF-8" ?>
  <template>
    <template_info>
      <entity_name>Lbvip</entity_name>
      <version_major>10</version_major>
      <version_minor>0</version_minor>
      <build_number>40.406</build_number>
    </template_info>
    <entitytemplate>
      <lbvserver_list>
        <lbvserver>
          <name>Lbvip</name>
          <servicetype>HTTP</servicetype>
          <ipv46>0.0.0.0</ipv46>
          <ipmask>*</ipmask>
          <port>0</port>
          <range>1</range>
          <persistencetype>NONE</persistencetype>
          <timeout>2</timeout>
          <persistencebackup>NONE</persistencebackup>
          <backuppersistencetimeout>2</backuppersistencetimeout>
          <lbmethod>LEASTCONNECTION</lbmethod>
          <persistmask>255.255.255.255</persistmask>
          <v6persistmasklen>128</v6persistmasklen>
          <pq>OFF</pq>
          <sc>OFF</sc>
          <m>IP</m>
          <datalength>0</datalength>
          <dataoffset>0</dataoffset>
          <sessionless>DISABLED</sessionless>
          <state>ENABLED</state>
          <connfailover>DISABLED</connfailover>
          <clttimeout>180</clttimeout>
          <somethod>NONE</somethod>
          <sopersistence>DISABLED</sopersistence>
          <sopersistencetimeout>2</sopersistencetimeout>
          <redirectportrewrite>DISABLED</redirectportrewrite>
          <downstateflush>DISABLED</downstateflush>
          <gt2gb>DISABLED</gt2gb>
          <ipmapping>0.0.0.0</ipmapping>
          <disableprimaryondown>DISABLED</disableprimaryondown>
          <insertvserveripport>OFF</insertvserveripport>
          <authentication>OFF</authentication>
          <authn401>OFF</authn401>
          <push>DISABLED</push>
          <pushlabel>none</pushlabel>
          <l2conn>OFF</l2conn>
          <appflowlog>DISABLED</appflowlog>
          <icmpvsrresponse>PASSIVE</icmpvsrresponse>
          <lbvserver_cmppolicy_binding_list>
            <lbvserver_cmppolicy_binding>
              <name>Lbvip</name>
              <policyname>NOPOLICY-COMPRESSION</policyname>
              <priority>100</priority>
              <gotopriorityexpression>END</gotopriorityexpression>
              <bindpoint>REQUEST</bindpoint>
            </lbvserver_cmppolicy_binding>
          </lbvserver_cmppolicy_binding_list>
        </lbvserver>
      </lbvserver_list>
    </entitytemplate>
  </template>

Beispiel einer Bereitstellungsdatei

Im Folgenden finden Sie die Bereitstellungsdatei, die mit dem virtuellen Server im vorherigen Beispiel verknüpft ist:


<?xml version="1.0" encoding="UTF-8" ?>
  <template_deployment>
    <template_info>
      <entity_name>Lbvip</entity_name>
      <version_major>10</version_major>
      <version_minor>0</version_minor>
      <build_number>40.406</build_number>
    </template_info>
    <service_list>
      <service>
      <ip>1.2.3.4</ip>
      <port>80</port>
      <servicetype>HTTP</servicetype>
      </service>
    </service_list>
    <servicegroup_list>
      <servicegroup>
        <name>svcgrp</name>
        <servicetype>HTTP</servicetype>
        <servicegroup_servicegroupmember_binding_list>
          <servicegroup_servicegroupmember_binding>
            <ip>1.2.3.90</ip>
            <port>80</port>
          </servicegroup_servicegroupmember_binding>
        <servicegroup_servicegroupmember_binding>
          <ip>1.2.8.0</ip>
          <port>80</port>
        </servicegroup_servicegroupmember_binding>
        <servicegroup_servicegroupmember_binding>
          <ip>1.2.8.1</ip>
          <port>80</port>
        </servicegroup_servicegroupmember_binding>
        <servicegroup_servicegroupmember_binding>
          <ip>1.2.9.0</ip>
          <port>80</port>
        </servicegroup_servicegroupmember_binding>
      </servicegroup_servicegroupmember_binding_list>
    </servicegroup>
  </servicegroup_list>
</template_deployment>

Grundlegendes zu Load Balancing-Entity-Vorlagen und Bereitstellungsdateien