Konfigurieren eines Datensatzes

Um einen Datensatz zu konfigurieren, müssen Sie die Zeichenfolgen angeben, die als Muster dienen sollen, und jedem Muster einen Typ (Zahl, IPv4-Adresse oder IPv6-Adresse) zuweisen. Sie können jedem dieser Muster manuell einen eindeutigen Indexwert zuweisen, oder Sie können zulassen, dass die Indexwerte automatisch zugewiesen werden. Dataset ist nicht mit HTTP oder einem 7-Layer-Protokoll verbunden. Es funktioniert nur auf Text oder String. Es gibt verschiedene Arten von Datensätzen wie num, ulong, ipv4 und ipv6. Um ein Dataset auf IP zu verwenden, müssen wir die Eingabe in Text oder String konvertieren.

Hinweis:

Bei Datensätzen wird zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden (es sei denn, Sie geben den Ausdruck an, der Groß-/Kleinschreibung ignoriert). Daher entspricht das Zeichenfolgenmuster product1 beispielsweise nicht dem Zeichenfolgenmuster Product1.

Die Regeln, die für Indexwerte von Datensätzen angewendet werden, sind identisch mit denen, die für Mustersätze angewendet werden. Hinweise zu Indexwerten finden Sie unter Konfigurieren eines Mustersatzes.

So konfigurieren Sie einen Datensatz mit der Befehlszeilenschnittstelle

Führen Sie an der Eingabeaufforderung die folgenden Schritte aus:

  1. Erstellen Sie einen Datensatz.

add policy dataset <name> <type>

Beispiel:

> add policy dataset sampledataset ipv4

  1. Binden Sie Muster an den Datensatz.

bind policy dataset <name> <value> [-index <positive_integer>] [-comment <string>]

Beispiel:

> bind policy dataset sampledataset 10.102.29.1 -index 1 -comment short description about the pattern bound to the data set

Hinweis:

Wiederholen Sie diesen Schritt für alle Muster, die Sie an den Datensatz binden möchten.

  1. Richtlinienausdruck hinzufügen, Beispielausdruck client.ip.src.typecast_text_t.equals_any (sampledataset)

  2. Überprüfen Sie die Konfiguration.

show policy dataset <name>

So konfigurieren Sie einen Datensatz mit dem Konfigurationsdienstprogramm

Navigieren Sie zu AppExpert > Datensätze, klicken Sie auf Hinzufügen und geben Sie die relevanten Details an.