Klassische Richtlinien anzeigen

Sie können klassische Richtlinien entweder mit dem Konfigurationsdienstprogramm oder der Befehlszeile anzeigen. Sie können Details wie Name, Ausdruck und Bindungen der Richtlinie anzeigen.

Anzeigen einer klassischen Richtlinie und ihrer Bindungsinformationen mit der CLI

Geben Sie an der Eingabeaufforderung die folgenden Befehle ein, um eine klassische Richtlinie und ihre Bindungsinformationen anzuzeigen:

show <featureName> policy [policyName]

Beispiel

> show appfw policy GenericApplicationSSL_
        Name: GenericApplicationSSL_    Rule: ns_only_get_adv
        Profile: GenericApplicationSSL_Prof1    Hits: 0
        Undef Hits: 0
        Policy is bound to following entities
        1) REQ VSERVER app_u_GenericApplicationSSLPortalPages   PRIORITY : 100
 Done

Hinweis: Wenn Sie den Richtliniennamen weglassen, werden alle Richtlinien ohne die Bindungsdetails aufgeführt.

Anzeigen klassischer Richtlinien und Richtlinienbindungen mit der GUI

  1. Erweitern Sie im Navigationsbereich das Feature, dessen Richtlinien Sie anzeigen möchten (z. B. wenn Sie Anwendungsfirewall Richtlinien anzeigen möchten, erweitern Sie Anwendungsfirewall), und klicken Sie dann auf Richtlinien.
  2. Führen Sie im Detailbereich eine oder mehrere der folgenden Aktionen aus:
    • Klicken Sie auf die Richtlinie, um Details zu einer bestimmten Richtlinie anzuzeigen. Details werden im Bereich Details des Konfigurationsbereichs angezeigt.
    • Um Bindungen für eine bestimmte Richtlinie anzuzeigen, klicken Sie auf die Richtlinie, und klicken Sie dann auf Bindungen anzeigen.
    • Um globale Bindungen anzuzeigen, klicken Sie auf die Richtlinie, und klicken Sie dann auf Globale Bindungen. Beachten Sie, dass Sie keine Richtlinien für Inhaltsumschaltung, Cache-Umleitung, SureConnect, Priority Queuing oder Citrix Gateway Authorization global binden können.