Häufig gestellte Fragen zur Standardrichtlinienveraltung

  • Welche klassischen Richtlinien sind ab Citrix ADC ab Version 12.0 veraltet?

    Alle in der folgenden Tabelle aufgeführten Funktionen und Funktionalitäten sind von Citrix ADC 12.1 Build 51.16 veraltet. Die Features, die in Citrix ADC 12.1 Build 51.16 veraltet sind, werden in einer zukünftigen Version entfernt. Citrix empfiehlt, die alternativen Funktionen zu verwenden, die in der Tabelle “Veraltet” erwähnt werden.

  • Wie kann ich klassische richtlinienbasierte Funktionen und Funktionalitäten in erweiterte Richtlinien konvertieren?

    Sie können das proprietäre nspepi-Tool von Citrix ADC verwenden, um Befehle, Ausdrücke und Konfigurationen zu konvertieren. nspepi-Tool hilft, alle klassischen Ausdrücke in der Citrix ADC-Konfiguration in die Advanced-Richtlinie zu konvertieren. Weitere Informationen zum Tool nspepi finden Sie unter Konvertieren von Richtlinienausdrücken mit dem NSPEPI-Tool

  • Ab welcher Version sind klassische richtlinienbasierte Funktionen und Funktionalitäten veraltet?

    Citrix ADC 12.0 Build 56.20 ab.

  • Welche Schritte sollte ich unternehmen, wenn ich meine Appliance auf einen Build upgrade, der die in der Tabelle aufgeführten Funktionen nicht unterstützt (z. B. Citrix ADC 13.0)?

    Citrix empfiehlt, die klassischen richtlinienbasierten Features und Funktionalitäten durch die in Tabelle 1 genannten Ersetzungsfunktionen und -funktionen zu ersetzen, bevor Sie auf 13.0 aktualisieren.

  • Wie lange werden die veralteten Funktionen auf der Citrix ADC Appliance unterstützt?

    Citrix unterstützt die richtlinienbasierten Funktionen und Funktionalitäten gemäß den aktuellen Richtlinien für den Software-Support. Weitere Informationen finden Sie unter Citrix ADC Produktmatrix

  • Muss ich meine Appliance nach der Konvertierung der Konfigurationsdatei neu starten?

    Ja, Sie müssen die Citrix ADC Instanz nach erfolgreicher Konvertierung der Datei ns.config neu starten.

Häufig gestellte Fragen zur Standardrichtlinienveraltung