Ausdrücke verweisen auf erweiterte Richtlinienausdrücke

Warnung

Q- und S-Präfixe sind ab Citrix ADC 12.0 Build 56.20 veraltet und werden in erweiterten Richtlinienausdrücken nicht mehr unterstützt.

Die folgende Tabelle enthält eine Auflistung der Standard-Syntaxausdruckpräfixe mit Querverweisen auf Beschreibungen dieser Präfixe und die Operatoren, die Sie für sie angeben können. Beachten Sie, dass einige Präfixe mit mehreren Operatortypen arbeiten können. Beispielsweise kann ein Cookie mithilfe von Operatoren für Text oder Operatoren für HTTP-Header analysiert werden.

Sie können jedes Element in den folgenden Tabellen selbst als vollständiger Ausdruck verwenden, oder Sie können verschiedene Operatoren verwenden, um diese Ausdruckselemente mit anderen zu kombinieren, um komplexere Ausdrücke zu bilden.

Hinweis: Die Spalte Beschreibung in der folgenden Tabelle enthält Querverweise auf zusätzliche Informationen zur Präfixverwendung und den entsprechenden Operatoren für das Präfix.

Weitere Informationen findenAusdruck PDFSie in der Tabelle.

Ausdrücke verweisen auf erweiterte Richtlinienausdrücke