Citrix ADC

Aktivieren des Rewrite-Features

Aktivieren Sie die Funktion Umschreiben auf der Citrix ADC Appliance, wenn Sie die HTTP- oder TCP-Anforderungen oder Antworten neu schreiben möchten. Wenn das Feature aktiviert ist, führt Citrix ADC Umschreibaktionen gemäß den angegebenen Richtlinien durch. Weitere Informationen finden Sie unter Wie Rewrite funktioniert.

So aktivieren Sie das Rewrite-Feature mit der Befehlszeilenschnittstelle

Geben Sie an der Eingabeaufforderung die folgenden Befehle ein, um das Rewrite-Feature zu aktivieren und die Konfiguration zu überprüfen:

  • enable ns feature REWRITE
  • show ns feature

Beispiel:

> enable ns feature REWRITE
 Done
> show ns feature

        Feature                        Acronym              Status
        -------                        -------              ------
 1)     Web Logging                    WL                   OFF
 2)     Surge Protection               SP                   ON
 .
 .
 .
 1)     Rewrite                        REWRITE              ON
 .
 .
 1)     Citrix ADC Push                 push                 OFF
 Done

So aktivieren Sie das Rewrite-Feature mit dem Konfigurationsdienstprogramm

  1. Klicken Sie im Navigationsbereich auf System, und klicken Sie dann auf Einstellungen.
  2. Klicken Sie im Detailbereich unter Modi und Features auf Grundfunktionen konfigurieren.
  3. Aktivieren Sie im Dialogfeld Grundfunktionen konfigurieren das Kontrollkästchen Umschreiben, und klicken Sie dann auf OK.
  4. Klicken Sie im Dialogfeld Feature (e) aktivieren/deaktivieren auf Ja. In der Statusleiste wird eine Meldung angezeigt, die besagt, dass das ausgewählte Feature aktiviert wurde.

Aktivieren des Rewrite-Features