Citrix ADC

Beispiel 11: Policy-basierte RSA-Verschlüsselung ohne Auffüllung

Die Richtlinienfunktion PKEY_ENCRYPT_PEM_NO_PADDING () verwendet den RSA-Algorithmus ohne Auffüllung, bevor die RSA-Verschlüsselung ausgeführt wird. Die Richtlinienfunktion funktioniert genau wie die Funktion PKEY_ENCRYPT_PEM (), außer sie verwendet die Methode RSA_NO_PADDING anstelle von RSA_PKCS1_PADDING. Der Parameter pkey ist eine Textzeichenfolge mit einem PEM-kodierten öffentlichen RSA-Schlüssel. Ähnlich wie PKEY_ENCRYPT_PEM () können Sie einen Richtlinienausdruck für den Schlüssel verwenden.

Sie können das Feature mithilfe einer Umschreibungsrichtlinie implementieren. Um dies zu tun, müssen Sie die folgenden Aufgaben ausführen:

  1. Fügen Sie den öffentlichen RSA-Schlüssel als Richtlinienausdruck hinzu.
  2. Rewrite-Aktion erstellen.

Richtlinienbasierte RSA-Verschlüsselung mit der Citrix ADC Befehlsschnittstelle

Führen Sie die folgenden Aufgaben aus, um die richtlinienbasierte RSA-Verschlüsselung mit der Citrix ADC Befehlsschnittstelle zu konfigurieren.

So fügen Sie mit der Citrix ADC Befehlsschnittstelle einen öffentlichen RSA-Schlüssel ohne Auffüllunghinzu:

add expression rsa_pub_key_4096 '"-----BEGIN RSA PUBLIC KEY-----" + "MIICCgKCAgEArrwBldKd48xrpOSRPMrg+eNAO0ODU6t5b/WYQLdElqNv7WpefBrA" + "nwI2s619gEU1r4zoLqL7l5ALtt5Z+F0JBYfOzBzOky0GtEJ5iX5GP4QxT65J3nHH" + "4MTF3acmjvXxclmaKXEFlaVIzW7FTr3Luw/CnOjflAB403Q6F9VBVvQmOVYWnqoI" + "+0q1VIg6Q1pAcvdKBiOf85BBofE5EIbZ/1Jt0CdbsV568l+8ve7BnSUncFHoRR3O" + "/VfSsDuNWZf7n3RNMzxEuIA72UGPzNYFQzvcPOdzd0aN7jAXw0mgC/NSvKzGKHlo" + "mUYYBzlVQdDMZWnd6jSzsBRXSXxsNEy/RuXwplrA5epo7JdCoMkfeI4vUXm6MNr8" + "TQdFqIc1pdnOsbRf9ec62XbcfR7P8CDTsmLSaagx3rjenPdB+LTWKw2VUF+YONIg" + "jM3fyFef9ovVhLhS5HvMqFGs8P75W+d7BOIbIu3EngACiEJOpYSsETD4WgPK6Iyv" + "j6cxsLeYMtElTb0fBIIqysCHdmjF3M1lqdqp4dKs3+W798GJZYM5MxZKUzrBi0Xu" + "e7GtSh2aimsfQureUD+0z0RN2umeDsYcA1ghXMclDP+jLS1lnrv0Yvo+TKcm9b8G" + "uR/drbCrCsGyWFW+bsAu3AWz9S6TePurP5unRmNNvXpH5DRgsYl3d50CAwEAAQ==" + "-----END RSA PUBLIC KEY-----"

So fügen Sie mit der Citrix ADC Befehlsschnittstelle Umschreibaktion für keinen Ausdruck der Auffüllrichtliniehinzu:

add rewrite action rsa_encrypt_act insertHttpHeader encrypted 'HTTP.REQ.HEADER("plaintext").PKEY_ENCRYPT_PEM_NO_PADDING(rsa_pub_key_4096)

Richtlinienbasierte RSA-Verschlüsselung ohne Auffüllung mit der GUI

Mit der grafischen Benutzeroberfläche können Sie die folgenden Aufgaben ausführen:

So fügen Sie mit der GUI den öffentlichen RSA-Schlüssel für keinen Auffüllvorgang als Richtlinienausdruckhinzu:

  1. Melden Sie sich bei der Citrix ADC Appliance an, und navigieren Sie zu Konfigurationen > AppExpert > Erweiterte Ausdrücke .
  2. Klicken Sie im Detailbereich auf Hinzufügen, um einen öffentlichen RSA-Schlüssel als erweiterten Richtlinienausdruck zu definieren.
  3. Legen Sie auf der Seite Ausdruck erstellen die folgenden Parameter fest:
    1. Name des Ausdrucks. Name des erweiterten Ausdrucks.
    2. Ausdruck. Definieren Sie den öffentlichen RSA-Schlüssel als erweiterten Ausdruck mit dem Ausdruckseditor. Hinweis: Die maximale Zeichenfolgenlänge beträgt 255 Zeichen in einem Richtlinienausdruck. Für jeden Schlüssel, der länger als 1024-Bits ist, müssen Sie den Schlüssel in kleinere Chunks zerlegen und die Chunks als Chunk1” + Chunk2” + verketten…
    3. Bemerkungen. Eine kurze Beschreibung des Ausdrucks.
  4. Klicken Sie auf Erstellen.

So fügen Sie eine Aktion mit der GUI neu schreiben:

  1. Melden Sie sich bei der Citrix ADC Appliance an, und navigieren Sie zu Konfigurationen > AppExpert > Umschreiben > Aktionen .
  2. Klicken Sie im Detailbereich auf Hinzufügen, um eine Neuschreibaktion hinzuzufügen.
  3. Legen Sie im Bildschirm Rewrite-Aktion erstellen die folgenden Parameter fest:
    1. Name. Name der Umschreibungsaktion.
    2. Geben Sie ein. Wählen Sie den Aktionstyp als INSERT_HTTP_HEADER aus.
    3. Verwenden Sie den Aktionstyp, um eine Kopfzeile einzufügen. Geben Sie den Namen des HTTP-Headers ein, der neu geschrieben werden muss.
    4. Ausdruck. Name des erweiterten Richtlinienausdrucks, der der Aktion zugeordnet ist.
    5. Bemerkungen. Eine kurze Beschreibung der Umschreibaktion.
  4. Klicken Sie auf Erstellen.

Beispiel 11: Policy-basierte RSA-Verschlüsselung ohne Auffüllung