Citrix ADC

Konfigurieren von URL-Transformationsprofilen

Ein Profil beschreibt eine bestimmte URL-Transformation als eine Reihe von Aktionen. Das Profil dient primär als Container für die Aktionen und bestimmt die Reihenfolge, in der die Aktionen ausgeführt werden. Die meisten Transformationen transformieren einen externen Hostnamen und einen optionalen Pfad in einen anderen, internen Hostnamen und Pfad. Die meisten nützlichen Transformationen sind einfach und erfordern nur eine einzige Aktion. Sie können jedoch mehrere Aktionen verwenden, um komplexe Transformationen durchzuführen.

Sie können keine Aktionen erstellen und sie dann einem Profil hinzufügen. Sie müssen zuerst das Profil erstellen und dann Aktionen hinzufügen. In der CLI sind das Erstellen einer Aktion und das Konfigurieren der Aktion separate Schritte. Das Erstellen eines Profils und das Konfigurieren des Profils sind separate Schritte sowohl in der CLI als auch im Konfigurationsdienstprogramm.

So erstellen Sie ein URL-Transformationsprofil mit der Citrix ADC Befehlszeile

Geben Sie an der Citrix ADC Eingabeaufforderung die folgenden Befehle in der angegebenen Reihenfolge ein, um ein URL-Transformationsprofil zu erstellen und die Konfiguration zu überprüfen. Sie können dann den zweiten und dritten Befehl wiederholen, um zusätzliche Aktionen zu konfigurieren:

  • add transform profile <profileName> -type URL [-onlyTransformAbsURLinBody (ON|OFF)] \[-comment <comment>]
  • add transform action <name> <profileName> <priority>
  • set transform action <name> [-priority <priority>] [-reqUrlFrom <expression>] [-reqUrlInto <expression>] [-resUrlFrom <expression>] [-resUrlInto <expression>] [-cookieDomainFrom <expression>] [-cookieDomainInto <expression>] [-state (ENABLED|DISABLED)] [-comment "<string>"]
  • show transform profile <name>

Beispiel:

> add transform profile shoppingcart -type URL
 Done
> add transform action actshopping shoppingcart 1000
 Done
> set transform action actshopping -priority 1000 -reqUrlFrom 'shopping.example.com' -reqUrlInto 'www.example.net/shopping' -resUrlFrom 'www.example.net/shopping' -resUrlInto 'shopping.example.com' -cookieDomainFrom 'example.com' -cookieDomainInto 'example.net' -state ENABLED -comment 'URL transformation for shopping cart.'
 Done
> show transform profile shoppingcart
        Name: shoppingcart
                Type: URL       onlyTransformAbsURLinBody: OFF
        Comment:
        Actions:

1)              Priority 1000   Name: actshopping       ENABLED
 Done

So ändern Sie ein vorhandenes URL-Transformationsprofil oder -aktion mit der Citrix ADC Befehlszeile

Geben Sie an der Citrix ADC Eingabeaufforderung die folgenden Befehle ein, um ein vorhandenes URL-Transformationsprofil oder eine vorhandene Aktion zu ändern und die Konfiguration zu überprüfen:

Hinweis: Verwenden Sie den Befehl set transform profile oder set transform action. Der Befehl set transform profile verwendet dieselben Argumente wie der Befehl add transform profile, und set transform action ist derselbe Befehl, der für die Erstkonfiguration verwendet wurde.

  • set transform action <name> [-priority <priority>] [-reqUrlFrom <expression>] [-reqUrlInto <expression>] [-resUrlFrom <expression>] [-resUrlInto <expression>] [-cookieDomainInto <expression>] [-state (ENABLED|DISABLED)] [-comment "<string>"]
  • show transform profile <name>

Beispiel:

> set transform action actshopping -priority 1000 -reqUrlFrom 'searching.example.net' -reqUrlInto 'www.example.net/searching' -resUrlFrom 'www.example.net/searching' -resUrlInto 'searching.example.com' -cookieDomainInto 'example.net' -state ENABLED -comment 'URL transformation for searching cart.'
 Done
> show transform profile shoppingcart
        Name: shoppingcart
                Type: URL       onlyTransformAbsURLinBody: OFF
        Comment:
        Actions:

1)              Priority 1000   Name: actshopping       ENABLED
 Done

So entfernen Sie ein URL-Transformationsprofil und Aktionen mit der Citrix ADC Befehlszeile

Entfernen Sie zunächst alle Aktionen, die diesem Profil zugeordnet sind, indem Sie den folgenden Befehl einmal für jede Aktion eingeben:

  • rm transform action<name> Nachdem Sie alle Aktionen entfernt haben, die einem Profil zugeordnet sind, entfernen Sie das Profil wie unten dargestellt.
  • rm Transformationsprofil<name>

So erstellen Sie ein URL-Transformationsprofil mit dem Konfigurationsdienstprogramm

  1. Erweitern Sie im Navigationsbereich Umschreiben, erweitern Sie URL-Transformation, und klicken Sie dann auf Profile.
  2. Klicken Sie im Detailbereich auf Hinzufügen.
  3. Geben Sie im Dialogfeld URL-Transformationsprofil erstellen Werte für die Parameter ein oder wählen Sie sie aus. Der Inhalt des Dialogfelds entspricht den unter Parameter für die Konfiguration von URL-Transformationsprofilen beschriebenen Parametern (Sternchen gibt einen erforderlichen Parameter an):
    • Name*—Name
    • Kommentar—comment
    • Transformieren Sie nur absolute URLs im Antworttext — onlyTransformAbsURLinBody
  4. Klicken Sie auf Erstellen, und klicken Sie dann auf Schließen. In der Statusleiste wird eine Meldung angezeigt, die besagt, dass das Profil erfolgreich konfiguriert wurde.

So konfigurieren Sie ein URL-Transformationsprofil und -aktionen mit dem Konfigurationsdienstprogramm

  1. Erweitern Sie im Navigationsbereich Umschreiben, erweitern Sie URL-Transformation, und klicken Sie dann auf Profile.
  2. Wählen Sie im Detailbereich das Profil aus, das Sie konfigurieren möchten, und klicken Sie dann auf Öffnen.
  3. Führen Sie im Dialogfeld URL-Transformationsprofil konfigurieren eine der folgenden Aktionen aus.
    • Um eine neue Aktion zu erstellen, klicken Sie auf Hinzufügen.
    • Um eine vorhandene Aktion zu ändern, wählen Sie die Aktion aus, und klicken Sie dann auf Öffnen.
  4. Füllen Sie das Dialogfeld URL-Transformationsaktion erstellen oder URL-Transformationsaktion ändern aus, indem Sie Werte für die Parameter eingeben oder auswählen. Der Inhalt des Dialogfelds entspricht den unter Parameter für die Konfiguration von URL-Transformationsprofilen beschriebenen Parametern (Sternchen gibt einen erforderlichen Parameter an):
    • Aktionsname* — name
    • Kommentare—comment
    • Priorität*— priority
    • URL anfordern von—reqUrlFrom
    • URL anfordern into—reqUrlInto
    • Antwort-URL von—resUrlFrom
    • Antwort-URL into—resUrlInto
    • Cookie-Domain von—cookieDomainFrom
    • Cookie-Domain into—cookieDomainInto
    • Aktiviert — state
  5. Speichern Sie Ihre Änderungen.
    • Wenn Sie eine neue Aktion erstellen, klicken Sie auf Erstellenund dann auf Schließen.
    • Wenn Sie eine vorhandene Aktion ändern, klicken Sie auf OK. In der Statusleiste wird eine Meldung angezeigt, die besagt, dass das Profil erfolgreich konfiguriert wurde.
  6. Wiederholen Sie Schritt 3 bis Schritt 5, um zusätzliche Aktionen zu erstellen oder zu ändern.
  7. Um eine Aktion zu löschen, wählen Sie die Aktion aus, und klicken Sie dann auf Entfernen. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, klicken Sie auf OK, um den Löschvorgang zu bestätigen.
  8. Klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu speichern und das Dialogfeld URL-Transformationsprofil ändern zu schließen.
  9. Um ein Profil zu löschen, wählen Sie im Detailbereich das Profil aus, und klicken Sie dann auf Entfernen. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, klicken Sie auf OK, um den Löschvorgang zu bestätigen.