Citrix ADC

Ändern eines Web App Firewall Profiltyps

Wenn Sie den falschen Profiltyp für ein Web App Firewall Profil ausgewählt haben oder sich der Inhaltstyp auf der geschützten Website geändert hat, können Sie den Profiltyp ändern.

Hinweis: Wenn Sie den Profiltyp ändern, verlieren Sie alle Konfigurationseinstellungen und gelernte Entspannungen oder Regeln für die Features, die der neue Profiltyp nicht unterstützt. Wenn Sie beispielsweise den Profiltyp von Web 2.0 in XML ändern, gehen alle Konfigurationsoptionen für Start-URL, Formularfeldkonsistenzprüfung und die anderen HTML-spezifischen Sicherheitsprüfungen verloren. Die Konfiguration aller Optionen, die sowohl vom alten als auch vom neuen Profiltyp unterstützt werden, bleibt unverändert.

So ändern Sie einen Web App Firewall Profiltyp mit der Befehlszeilenschnittstelle

Geben Sie an der Eingabeaufforderung die folgenden Befehle ein:

  • set appfw profile <name> -type ( **HTML** | **XML** | **HTML XML** )
  • save ns config

Beispiel

Im folgenden Beispiel wird der Typ eines Profils mit dem Namen pr-basic von HTML in HTML XML geändert, was dem Typ Web 2.0 in der GUI entspricht.

set appfw profile pr-basic -type HTML XML
save ns config

So ändern Sie einen Web App Firewall Profiltyp mit der GUI

  1. Navigieren Sie zu Sicherheit > Anwendungsfirewall > Richtlinien.
  2. Klicken Sie im Detailbereich auf Aktion und dann auf Profiltyp ändern.
  3. Wählen Sie im Dialogfeld Web App Firewall Profiltyp ändern in der Dropdownliste Profiltyp einen neuen Profiltyp aus.
  4. Klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu speichern und zum Bereich Profile zurückzukehren.

Ändern eines Web App Firewall Profiltyps