XML-Schutzüberprüfungen

Die XML-Schutzüberprüfungen untersuchen Anfragen für XML-basierte Angriffe aller Art.

Achtung:

Die XML-Sicherheitsprüfungen gelten nur für Inhalte, die mit einem HTTP-Content-Type-Header von text/xml gesendet werden. Wenn der Content-Type-Header fehlt oder auf einen anderen Wert eingestellt ist, werden alle XML-Sicherheitsprüfungen umgangen. Wenn Sie XML- oder Web 2.0-Webanwendungen schützen möchten, sollten die Webmaster jedes Webservers, der diese Anwendungen hostet, sicherstellen, dass der richtige HTTP-Inhaltstypheader gesendet wird.

XML-Schutzüberprüfungen