Lernprogramm — Hinzufügen des MQTT-Protokolls zur Citrix ADC Appliance mithilfe von Protokollerweiterungen

Die Befehlszeilenschnittstellenbefehle (CLI) für das benutzerdefinierte Protokoll verwenden das Schlüsselwort user, um die benutzerdefinierte Natur der zugrunde liegenden Konfigurationsobjekte zu signalisieren. Mit Hilfe von Erweiterungscode können Sie dem System ein neues Benutzerprotokoll hinzufügen und virtuelle Benutzerserver für benutzerdefinierte Protokolle hinzufügen. Die virtuellen Server des Benutzers sind wiederum durch Einstellen von Parametern konfigurierbar. Konfigurierte Werte für virtuelle Serverparameter sind im Erweiterungscode verfügbar.

Das MQTT-Protokoll wird zur Veranschaulichung verwendet.

Das folgende Diagramm veranschaulicht eine Citrix ADC Appliance sowie MQTT-Client- und Brokertools.

lokalisiertes Bild

Lernprogramm — Hinzufügen des MQTT-Protokolls zur Citrix ADC Appliance mithilfe von Protokollerweiterungen