Citrix ADC

Clusterübersicht

Ein Citrix ADC Cluster wird gebildet, indem Citrix ADC Appliances zusammengefasst werden. Basierend auf dem Netzwerkspeicherort der Citrix ADC Appliances, die Sie dem Cluster hinzufügen möchten, müssen Sie die folgenden Cluster-Setups beachten:

Hinweis:

Sofern nicht anders angegeben, sind Cluster-Features und -Konfigurationen für L2- und L3-Cluster identisch.

  • L2-Cluster: In dieser Clusterbereitstellung gehören alle Clusterknoten zum selben Netzwerk.

    lokalisiertes Bild

  • L3-Cluster (auch als Cluster im INC-Modus bezeichnet): In dieser Clusterbereitstellung können Clusterknoten zu verschiedenen Netzwerken gehören. Die Clusterknoten aus einem bestimmten Netzwerk müssen in Knotengruppen gruppiert werden, die nur Knoten aus diesem Netzwerk enthalten. Aus der folgenden Abbildung sehen wir, dass die Knoten n1, n2, n3 im selben Netzwerk sind und in Nodegroup1 gruppiert sind.

    Ähnlich gilt der Fall für Knoten n4 und n5, die in Nodegroup2 gruppiert sind. Im dritten Netzwerk gibt es zwei Knotengruppen. Nodegroup3 enthält n6 und n7 und Nodegroup4 enthält n8 und n9.

    Hinweis:

    Unterstützt ab NetScaler 11.0.

    lokalisiertes Bild

Clusterübersicht