Ändern eines RPC-Knotenkennworts

Für die Kommunikation mit anderen Citrix ADC Appliances benötigt jede Appliance Kenntnisse über die anderen Appliances, einschließlich der Authentifizierung auf der Citrix ADC-Appliance. RPC-Knoten sind interne Systementitäten, die für die System-zu-System-Kommunikation von Konfigurations- und Sitzungsinformationen verwendet werden. Auf jeder Citrix ADC Appliance ist ein RPC-Knoten vorhanden und speichert Informationen wie die IP-Adressen der anderen Citrix ADC-Appliance und die für die Authentifizierung verwendeten Kennwörter. Die Citrix ADC Appliance, die die andere Citrix ADC Appliance kontaktiert, überprüft das Kennwort im RPC-Knoten.

Weitere Informationen zum Ändern eines RPC-Knotenkennworts finden Sie unterÄndern eines RPC-Knotenkennworts.

Ändern eines RPC-Knotenkennworts