Citrix ADC

Datenbankbenutzer konfigurieren

In Datenbanken ist eine Verbindung immer statusbehaftet, was bedeutet, dass, sobald eine Verbindung hergestellt wird, authentifiziert werden muss.

Sie müssen Ihren Datenbankbenutzernamen und Ihr Kennwort auf der NetScaler Appliance konfigurieren. Wenn Sie beispielsweise einen Benutzer John in der Datenbank konfiguriert haben, müssen Sie den Benutzer John auch auf dem ADC konfigurieren. Wenn Sie die Datenbankbenutzernamen und -kennwörter auf dem ADC hinzufügen, werden diese der Datei nsconfig hinzugefügt.

Hinweis:

Bei Namen wird zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden.

Der ADC verwendet diese Benutzeranmeldeinformationen, um die Clients zu authentifizieren und dann die Serververbindungen mit den Datenbankservern zu authentifizieren.

So fügen Sie einen Datenbankbenutzer mit der Befehlszeilenschnittstelle hinzu

Geben Sie an der Eingabeaufforderung

add db user <username> - password <password>

Beispiel:

add db user nsdbuser -password dd260427edf

So fügen Sie einen Datenbankbenutzer mit dem Konfigurationsdienstprogramm hinzu

Navigieren Sie zu System > Benutzerverwaltung > Datenbankbenutzer, und konfigurieren Sie einen Datenbankbenutzer.

Wenn Sie das Kennwort des Datenbankbenutzers auf dem Datenbankserver geändert haben, müssen Sie das Kennwort des entsprechenden Benutzers zurücksetzen, der auf der ADC-Appliance konfiguriert ist.

So setzen Sie das Kennwort eines Datenbankbenutzers mit der Befehlszeilenschnittstelle zurück

Geben Sie an der Eingabeaufforderung

set db user <username> -password <password>

Beispiel:

set db user nsdbuser -password dd260538abs

So setzen Sie das Kennwort von Datenbankbenutzern mit dem Konfigurationsdienstprogramm zurück

Navigieren Sie zu System > Benutzerverwaltung > Datenbankbenutzer, wählen Sie einen Benutzer aus, und geben Sie neue Werte für das Kennwort ein.

Wenn ein Datenbankbenutzer nicht mehr auf dem Datenbankserver vorhanden ist, können Sie den Benutzer aus der ADC-Appliance entfernen. Wenn der Benutzer jedoch weiterhin auf dem Datenbankserver vorhanden ist und Sie den Benutzer aus der ADC-Appliance entfernen, wird jede Anforderung des Clients mit diesem Benutzernamen nicht authentifiziert und daher nicht an den Datenbankserver weitergeleitet.

So entfernen Sie einen Datenbankbenutzer mit der Befehlszeilenschnittstelle

Geben Sie an der Eingabeaufforderung

rm db user <username>

Beispiel:

rm db user nsdbuser

So entfernen Sie einen Datenbankbenutzer mit dem Konfigurationsdienstprogramm

Navigieren Sie zu System > Benutzerverwaltung > Datenbankbenutzer, wählen Sie einen Benutzer aus, und klicken Sie auf Löschen.