Citrix ADC

Verwalten der Citrix ADC VPX Gast-VMs

Sie können den Virtual Machine Manager und das virsh-Programm verwenden, um Verwaltungsaufgaben wie das Starten oder Beenden eines VM-Gastes, das Einrichten neuer Gäste und Geräte, das Bearbeiten vorhandener Konfigurationen und die Verbindung mit der grafischen Konsole über Virtual Network Computing (VNC) auszuführen.

Verwalten der VPX-Gast-VMs mithilfe von Virtual Machine Manager

  • Liste der VM-Gäste

    Im Hauptfenster des Virtual Machine Manager wird eine Liste aller VM-Gäste für jeden VM-Hostserver angezeigt, mit dem er verbunden ist. Jeder VM-Gasteintrag enthält den Namen der virtuellen Maschine sowie den Status (Laufen, Angehalten oder Herunterfahren), der als Symbol angezeigt wird.

  • Öffnen einer grafischen Konsole

    Wenn Sie eine grafische Konsole für einen VM-Gast öffnen, können Sie mit dem Computer wie mit einem physischen Host über eine VNC-Verbindung interagieren. Um die grafische Konsole im Virtual Machine Manager zu öffnen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Eintrag VM-Gast, und wählen Sie im Popupmenü die Option Öffnen aus.

  • Starten und Herunterfahren eines Gastes

    Sie können einen VM-Gast aus dem Virtual Machine Manager starten oder stoppen. Um den Status der VM zu ändern, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Eintrag VM-Gast, und wählen Sie Ausführen oder eine der Optionen zum Herunterfahren aus dem Popupmenü aus.

    Bild

  • Neustart eines Gastes

    Sie können einen VM-Gast über den Virtual Machine Manager neu starten. Um die VM neu zu starten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Eintrag VM-Gast, und wählen Sie dann im Popupmenü die Option Herunterfahren > Neustart aus.

  • Löschen eines Gastes

    Beim Löschen eines VM-Gastes wird standardmäßig die XML-Konfiguration entfernt. Sie können auch die Speicherdateien eines Gastes löschen. Dadurch wird der Gast komplett gelöscht.

    1. Klicken Sie im Virtual Machine Manager mit der rechten Maustaste auf den Eintrag VM-Gast.
    2. Wählen Sie Löschen aus dem Einblendmenü. Ein Bestätigungsfenster wird geöffnet. Hinweis: Die Option Löschen ist nur aktiviert, wenn der VM-Gast heruntergefahren wird.
    3. Klicken Sie auf Löschen.
    4. Um den Gast vollständig zu löschen, löschen Sie die zugehörige RAW-Datei, indem Sie das Kontrollkästchen Zugehörige Speicherdateien löschen aktivieren.

Verwalten der Citrix ADC VPX Gast-VMs mit dem virsh-Programm

  • Listen Sie die VM-Gäste und ihre aktuellen Status auf.

    So verwenden Sie virsh, um Informationen über die Gäste anzuzeigen

    virsh list --all

    Die Befehlsausgabe zeigt alle Domänen mit ihrem Status an. Beispielausgabe:

     Id Name                 State
     ----------------------------------
       0 Domain-0           running
       1 Domain-1           paused
       2 Domain-2           inactive
       3 Domain-3           crashed
    
  • Öffnen Sie eine virsh-Konsole.

    Verbinden der Gast-VM über die Konsole

    virsh console [<DomainID> | <DomainName> | <DomainUUID>]

    Beispiel:

    virsh console NetScaler-VPX

  • Starten und schließen Sie einen Gast.

    Gäste können mit dem Domainnamen oder Domain-UUID gestartet werden.

    virsh start [<DomainName> | <DomainUUID>]

    Beispiel:

    virsh start NetScaler-VPX

    So schließen Sie einen Gast:

    virsh shutdown [<DomainID> | <DomainName> | <DomainUUID>]

    Beispiel:

    virsh shutdown NetScaler-VPX

  • Neustart eines Gastes

    virsh reboot [<DomainID> | <DomainName> | <DomainUUID>]

    Beispiel:

    virsh reboot NetScaler-VPX

    Löschen eines Gastes

    Um eine Gast-VM zu löschen, müssen Sie den Gast herunterfahren und die Definition von <DomainName> -nsvpx-kvm-*_nc.xml aufheben, bevor Sie den Befehl delete ausführen.

     virsh shutdown [<DomainID> | <DomainName> | <DomainUUID>]
     virsh undefine [<DomainName> | <DomainUUID>]
    

    Beispiel:

     virsh shutdown NetScaler-VPX
     virsh undefine NetScaler-VPX
    

    Hinweis: Der Befehl delete entfernt keine Disk-Image-Datei, die manuell entfernt werden muss.

Verwalten der Citrix ADC VPX Gast-VMs