Konfigurieren von DNSSEC für GSLB-Domänennamen

Wenn der globale Server Load Balancing (GSLB) auf dem Citrix ADC konfiguriert ist und der ADC für die Zone autorisierend ist, zu der die GSLB-Domänennamen gehören, werden alle GLSB-Domänennamen signiert, wenn die Zone signiert ist. Weitere Hinweise zum Signieren einer Zone, für die der ADC autorisierend ist, finden Sie unterKonfigurieren von DNSSEC, wenn die Citrix ADC Appliance für eine Zone autorisierend ist.

Wenn die GSLB-Domänen zu einer Zone gehören, für die die Backend-Nameserver autorisierend sind, müssen Sie zuerst die Zone auf den Nameservern signieren und dann die Teilzone auf dem ADC signieren, um die DNSSEC-Konfiguration für die Zone abzuschließen. Weitere Informationen finden Sie unter Konfigurieren von DNSSEC für eine Teilzoneneigentumskonfiguration.

Konfigurieren von DNSSEC für GSLB-Domänennamen