Citrix ADC

NNTP-Dienstüberwachung

Die Citrix ADC Appliance verfügt über einen integrierten Monitor, der zur Überwachung von NNTP-Diensten verwendet werden kann: den NNTP-Monitor. Er überprüft regelmäßig den NNTP-Dienst, an den er gebunden ist, indem er eine Verbindung zum Dienst herstellt und überprüft, ob die von Ihnen angegebene Newsgroup vorhanden ist. Wenn die Newsgroup vorhanden ist, ist die Suche erfolgreich und der Dienst wird als UP gekennzeichnet. Wenn der NNTP-Dienst nicht antwortet oder die Suche fehlschlägt, wird der Dienst mit DOWN gekennzeichnet.

Hinweis: Monitorsonden stammen von der NSIP-Adresse.

Der NNTP-Monitor kann optional so konfiguriert werden, dass auch eine Testnachricht an die Newsgroup gesendet wird.

Parameter Gibt an
userName Benutzername auf dem RADIUS/NNTP/FTP/FTP-EXTENDED/MYSQL/POP3-Server. Dieser Benutzername wird im Prüfpunkt verwendet.
Kennwort Kennwort für die Überwachung von RADIUS/NNTP/FTP/FTP-EXTENDED/MYSQL/POP3/LDAP-Servern.
Gruppe Gruppenname, der für den NNTP-Monitor abgefragt werden soll.

Informationen zum Konfigurieren des integrierten NNTP-Monitors finden Sie unterKonfigurieren von Monitoren in einem Lastausgleichs-Setup.

NNTP-Dienstüberwachung