SNMP-Dienstüberwachung

Die Citrix ADC Appliance verfügt über einen integrierten Monitor, mit dem SMNP-Dienste überwacht werden können: den SNMP-Monitor. Er überprüft regelmäßig den SNMP-Agent auf dem Dienst, an den er gebunden ist, indem er eine Abfrage für die Enterprise Identification ID (OID) sendet, die Sie für die Überwachung konfigurieren. Wenn die Abfrage erfolgreich ist, wird der Dienst als UP markiert. Wenn der SNMP-Dienst die von Ihnen angegebene OID findet, ist die Abfrage erfolgreich und der SNMP-Monitor markiert den Dienst UP. Wenn die OID nicht gefunden wird, schlägt die Abfrage fehl und der SNMP-Monitor markiert Dienst DOWN.

Hinweis: Monitorsonden stammen von der NSIP-Adresse.

Parameter Gibt an
SNMPOID OID, die für den SNMP-Monitor verwendet wird.
snmpCommunity Community, die für den SNMP-Monitor verwendet wird.
snmpThreshold Schwellenwert, der für den SNMP-Monitor verwendet wird.
snmpVersion SNMP-Version, die für die Lastüberwachung verwendet wird. Mögliche Werte: V1, V2.

Informationen zum Konfigurieren des integrierten SNMP-Monitors finden Sie unterKonfigurieren von Monitoren in einem Lastausgleichs-Setup.

SNMP-Dienstüberwachung