Citrix ADC

Direkte Anfragen nach Priorität

Die Citrix ADC Appliance unterstützt die Priorisierung von Clientanforderungen mit ihrer Prioritätswarteschlangenfunktion. Mit dieser Funktion können Sie bestimmte Anforderungen, z. B. solche von wichtigen Clients, als Prioritätsanforderungen festlegen und sie an die “Vorderseite der Zeile” senden, damit die Appliance zuerst darauf reagiert. Auf diese Weise können Sie diesen Clients unterbrechungsfreien Service durch Nachfrageüberspannungen oder DDoS-Angriffe auf Ihre Website bereitstellen.

So konfigurieren Sie die Prioritätswarteschlange auf einem virtuellen Server mit der CLI

Geben Sie an der Eingabeaufforderung Folgendes ein:

set lb vserver <name> -pq <Value>

Beispiel:

set lb vserver Vserver-LB-1 -pq yes

So konfigurieren Sie die Prioritätswarteschlange auf einem virtuellen Server mit der GUI

  1. Navigieren Sie zu Verkehrsverwaltung > Lastenausgleich > Virtuelle Server, und öffnen Sie den virtuellen Server.
  2. Klicken Sie unter Erweiterte Einstellungen auf Verkehrseinstellungen, und wählen Sie Prioritätswarteschlange aus.

Hinweis: Sie müssen die Prioritätswarteschlange global konfigurieren, damit sie ordnungsgemäß funktioniert.

Direkte Anfragen nach Priorität