Citrix ADC

Direkte Anfragen an eine benutzerdefinierte Webseite

Die Citrix ADC Appliance stellt die SureConnect Option bereit, um sicherzustellen, dass Webanwendungen trotz Verzögerungen reagieren, die durch begrenzte Serverkapazität oder Verarbeitungsgeschwindigkeit verursacht werden. SureConnect zeigt dazu eine alternative Webseite Ihrer Wahl an, wenn der Server, der die primäre Webseite hostet, entweder nicht verfügbar ist oder langsam reagiert.

Um SureConnect auf einem virtuellen Server zu konfigurieren, müssen Sie zunächst den alternativen Inhalt konfigurieren. Informationen zum Konfigurieren einer SureConnect-Website finden Sie unter SureConnect. Aktivieren Sie nach der Konfiguration der Website SureConnect auf dem virtuellen Load Balancing-Server, um Ihre benutzerdefinierte SureConnect-Webseite zu verwenden.

Hinweis: Damit SureConnect ordnungsgemäß funktioniert, müssen Sie es global konfigurieren.

So aktivieren Sie SureConnect auf einem virtuellen Server mit der CLI

Geben Sie an der Eingabeaufforderung Folgendes ein:

set lb vserver <name> -sc <Value>
<!--NeedCopy-->

Beispiel:

set lb vserver Vserver-LB-1 -sc yes
<!--NeedCopy-->

So aktivieren Sie SureConnect auf einem virtuellen Server mit der GUI

  1. Navigieren Sie zu Traffic Management > Load Balancing > Virtuelle Server, und öffnen Sie den virtuellen Server.
  2. Klicken Sie unter Erweiterte Einstellungen auf Verkehrseinstellungen, und wählen Sie SureConnect aus.
Direkte Anfragen an eine benutzerdefinierte Webseite