Citrix ADC

Call Home

  • Was ist Call Home auf einer Citrix ADC Appliance?

    Call Home überwacht und benachrichtigt kritische Ereignisse auf einer Citrix ADC Appliance. Durch Aktivieren von Call Home können Sie die Fehlerbenachrichtigung automatisieren. Sie vermeiden nicht nur den Citrix Support aufrufen, eine Serviceanfrage auslösen und Systemdaten hochladen, bevor Citrix Support das Problem beheben kann, sondern identifizieren und beheben Sie auch Probleme, bevor es auftritt.

  • Ist Call Home auf einer Citrix ADC Appliance standardmäßig aktiviert?

    Ja, Call Home ist auf der Appliance standardmäßig aktiviert. Wenn Sie von einer älteren Version, in der Call Home standardmäßig deaktiviert wurde, auf die neueste Software aktualisieren, wird die Funktion beim Upgrade automatisch aktiviert. Wenn Sie es später deaktivieren, wird die aktualisierte Einstellung für alle weiteren Upgrades gespeichert. Weitere Informationen finden Sie unterCall Home.

  • Was sind die Voraussetzungen für die Arbeit von Call Home?

    Zugang zu einer Internetverbindung.

    Hinweis: Wenn Ihre Citrix ADC Appliance über keine Internetverbindung verfügt, können Sie einen Proxyserver konfigurieren, über den Citrix ADC Systemprotokolle generieren und auf den Citrix Technical Support Server (CIS) hochladen kann.

  • Was sind die Vorteile der Verwendung von Call Home?

    • Überwachen Sie Hardware- und Software-Fehlerbedingungen.
    • Benachrichtigen Sie das Auftreten kritischer Ereignisse, die sich auf Ihr Netzwerk auswirken.
    • Leistungsdaten und Systemprotokolle an Citrix senden an:
      • Analysieren und verbessern Sie die Produktqualität.
      • Bereitstellung von Informationen zur Fehlerbehebung in Echtzeit für proaktive Problemerkennung und schnellere Problemlösung.
  • Welche Version der Citrix ADC Software unterstützt Call Home?

    Citrix ADC Version 10.0 und höher.

  • Welche Citrix ADC Plattformmodelle unterstützen Call Home?

    Die Call Home Funktion ist standardmäßig auf allen Citrix ADC Plattformen und allen Appliance-Modellen (MPX, VPX und SDX) aktiviert.

    • Citrix ADC MPX: Alle MPX-Modelle.
    • Citrix ADC VPX: Alle VPX-Modelle. Darüber hinaus wird es auf VPX-Appliances unterstützt, die ihre Lizenzen von externen oder zentralen Lizenzierungspools beziehen. Die Funktion bleibt jedoch gleich wie bei einer Standard-VPX-Appliance.
    • Citrix ADC SDX: Überwacht das Laufwerk und die zugewiesenen SSL-Chips auf Fehler oder Fehler. Die VPX-Instanzen haben jedoch keinen Zugriff auf das Netzteil (Power Supply Unit) und daher wird ihr Status nicht überwacht. In einer SDX-Plattform können Sie Call Home entweder direkt auf einer einzelnen Instanz oder über die SVM konfigurieren.
  • Soll ich SNMP-Alarm konfigurieren, damit Call Home Fehlerbedingungen benachrichtigt werden?

    Nein, Sie müssen SNMP nicht für Call Home konfigurieren, um Fehlerbedingungen zu überwachen, da SNMP- und Call Home-Uploads voneinander unabhängig sind. Wenn Sie jedes Mal benachrichtigt werden möchten, wenn eine Fehlerbedingung auftritt, können Sie den SNMP-Alarm CALLHOME-UPLOAD-EVENT so konfigurieren, dass bei jedem Upload von Call Home eine SNMP-Warnung generiert wird. Die SNMP-Warnung benachrichtigt den lokalen Administrator über das Auftreten kritischer Ereignisse.

  • Wie kontaktiere ich einen technischen Support?

    Bei allen kritischen hardwarebezogenen Ereignissen erstellt Call Home automatisch eine Serviceanfrage an Citrix. Bei anderen Fehlern können Sie sich nach der Überprüfung der Systemprotokolle an das Team des technischen Supports von Citrix wenden, um eine Serviceanfrage für weitere Untersuchungen zu öffnen. Weitere Informationen finden Sie unter http://support.citrix.com/article/CTX200021.

  • Welche Fehlerbedingungen überwacht Call Home in einer Citrix ADC Appliance?

    Call Home unterstützt die Überwachung der folgenden Ereignisse in einer Citrix ADC Appliance:

    • Kompakte Flash-Laufwerkfehler
    • Festplattenfehler
    • Netzteilausfall
    • SSL-Kartenfehler
    • Warmer Neustart
    • Speicheranomalien
    • Zinsbegrenzung sinkt
  • Benötigen Sie eine separate Lizenz für Call Home?

    Nein, Call Home benötigt keine separate Lizenz. Sie können es in allen Citrix ADC Plattformlizenzen aktivieren.

  • Welche Daten sendet Call Home an den Citrix Support Server und wie häufig werden diese gesendet?

    Call Home sammelt und sendet zwei Arten von Daten an CIS. Sie sind:

    • Grundlegende Systeminformationen (Ausführung der Citrix ADC Version, Bereitstellungsmodus (Standalone, HA, Cluster), Hardwareinformationen usw.). Es wird zum Zeitpunkt der Call Home Registrierung und als Teil von periodischen Herzschlägen gesendet. Der Heartbeat wird einmal alle 30 Tage gesendet, aber Sie können dieses Intervall von 1 bis 30 Tagen konfigurieren. Ein Wert von weniger als 5 Tagen wird jedoch nicht empfohlen, da häufige Uploads normalerweise nicht sehr nützlich sind.
    • Eine abgekürzte Version des Show-Tech-Support-Pakets, wenn eine Fehlerbedingung vorliegt. Sie wird beim ersten Auftreten einer bestimmten Fehlerbedingung seit dem letzten Start der Appliance gesendet. Das heißt, ein erneutes Auftreten derselben Fehlerbedingung löst keinen weiteren Upload aus, es sei denn, die Appliance wurde nach dem vorherigen Vorkommen neu gestartet.
  • Kann Call Home Systemprotokolle über einen Proxyserver generieren und hochladen?

    Ja. Wenn Ihre Citrix ADC Appliance über keine direkte Internetverbindung verfügt, können Sie einen Proxyserver konfigurieren und Systemprotokolle auf den Citrix Technical Support Server (CIS) hochladen.

  • Kann ich Call Home Daten überprüfen, bevor sie an CIS gesendet werden?

    Leider können Sie Call Home Daten nicht überprüfen, bevor sie an CIS gesendet werden. Call Home sammelt keine weiteren Daten zusätzlich zu den Daten, die Sie bei der Kontaktaufnahme mit dem Citrix Support-Team angeben.

  • Wie sicher und privat sind die Call Home Uploads?

    Call Home bietet Datensicherheit und Datenschutz auf folgende Weise:

    • Verwendet einen sicheren SSL/TLS-Kanal, um Daten an Citrix -Server zu übertragen.
    • Hochgeladene Daten werden nur von autorisiertem Personal überprüft und nicht an Dritte weitergegeben.

Call Home