Citrix ADC

Standardeinstellungen für die Protokolleigenschaften

Im Folgenden finden Sie ein Beispiel für den Standardfilter mit Standardeinstellungen für die Protokolleigenschaften:

begin default
 logInterval Hourly
 logFileSizeLimit 10
 logFilenameFormat  auditlog%`{`%y%m%d}t.log
 end default

Im Folgenden finden Sie zwei Beispiele für die Definition der Standardfilter:

Beispiel 1:

Filter f1 IP 192.168.10.1

Dadurch wird eine Protokolldatei für NSI 192.168.10.1 mit den Standardwerten des Protokolls erstellt.

Beispiel 2:


Filter f1 IP 192.168.10.1
begin f1
    logFilenameFormat logfiles.log
end f1

Dadurch wird eine Protokolldatei für NSIP 192.168.10.1 erstellt. Da das Format des Protokolldateinamens angegeben wird, sind die Standardwerte der anderen Protokolleigenschaften wirksam.

Standardeinstellungen für die Protokolleigenschaften