Citrix ADC

Synchronisierung konfigurieren

Die Synchronisierung ist ein Prozess der Duplizierung der Konfiguration des primären Knotens auf dem sekundären Knoten. Der Zweck der Synchronisierung besteht darin, sicherzustellen, dass keine Konfigurationsinformationen zwischen dem primären und dem sekundären Knoten verloren gehen, unabhängig von der Anzahl der auftretenden Failovers. Die Synchronisierung verwendet Port 3010.

Die Synchronisierung wird durch einen der folgenden Umstände ausgelöst:

  • Der sekundäre Knoten in einem HA-Setup wird nach einem Neustart angezeigt.
  • Der primäre Knoten wird nach einem Failover sekundär.

Die automatische Synchronisierung ist standardmäßig aktiviert. Sie können die Synchronisierung auch erzwingen.

Deaktivieren oder Aktivieren der Synchronisierung

Die automatische HA-Synchronisierung ist standardmäßig auf jedem Knoten in einem HA-Paar aktiviert. Sie können es auf beiden Knoten aktivieren oder deaktivieren.

So deaktivieren oder aktivieren Sie die automatische Synchronisierung mit der Befehlszeilenschnittstelle

Geben Sie an der Eingabeaufforderung Folgendes ein:

  • set HA node -haSync DISABLED
  • set HA node -haSync ENABLED

So deaktivieren oder aktivieren Sie die Synchronisierung mit der GUI

  1. Navigieren Sie zu System > Hochverfügbarkeit .
  2. Deaktivieren oder wählen Sie unter HA-Synchronisation den sekundären Knoten, der die Konfiguration von Primär abruft.

Erzwingen der Synchronisierung des sekundären Knotens mit dem primären Knoten

Neben der automatischen Synchronisierung unterstützt Citrix ADC die erzwungene Synchronisierung. Sie können die Synchronisierung entweder vom primären oder vom sekundären Knoten erzwingen. Wenn Sie die Synchronisierung vom sekundären Knoten erzwingen, beginnt die Synchronisierung der Konfiguration mit dem primären Knoten.

Wenn die Synchronisierung jedoch bereits ausgeführt wird, schlägt die erzwungene Synchronisierung fehl, und das System zeigt eine Warnung an. Die erzwungene Synchronisierung schlägt auch unter folgenden Umständen fehl:

  • Sie erzwingen die Synchronisierung auf einem eigenständigen System.
  • Der sekundäre Knoten ist deaktiviert.
  • HA-Synchronisierung ist auf dem sekundären Knoten deaktiviert.

So erzwingen Sie die Synchronisierung mit der Befehlszeilenschnittstelle

Geben Sie an der Eingabeaufforderung Folgendes ein:

force HA sync

So erzwingen Sie die Synchronisierung mit der GUI

  1. Navigieren Sie zu System > Hochverfügbarkeit .
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Knoten in der Liste Aktion auf Synchronisierung erzwingen .

Synchronisierung konfigurieren