Erzwingen des primären Knotens, primär zu bleiben

In einem HA-Setup können Sie erzwingen, dass der primäre Knoten auch nach einem Failover primär bleibt. Sie können diese Option entweder auf einem primären Knoten in einem HA-Paar oder auf einem eigenständigen System aktivieren.

Auf einem eigenständigen System müssen Sie diesen Befehl ausführen, bevor Sie einen Knoten zum Erstellen eines HA-Paares hinzufügen können. Wenn Sie den neuen Knoten hinzufügen, wird er zum primären Knoten. Der vorhandene Knoten stoppt die Verarbeitung von Datenverkehr und wird zum sekundären Knoten im HA-Paar.

So zwingen Sie, dass der primäre Knoten mit der Befehlszeilenschnittstelle primär bleibt

Geben Sie an der Eingabeaufforderung Folgendes ein:

set ha node -hastatus STAYPRIMARY

So zwingen Sie, dass der primäre Knoten mit der GUI primär bleibt

Navigieren Sie zu System > Hochverfügbarkeit, öffnen Sie auf der Registerkarte Knoten den lokalen Knoten, und wählen Sie STAY PRIMARY .