Beheben von Problemen mit hoher Verfügbarkeit

Die häufigsten Probleme mit der Hochverfügbarkeit beinhalten, dass die Hochverfügbarkeitsfunktion überhaupt nicht funktioniert oder nur zeitweise funktioniert. Im Folgenden finden Sie häufige Probleme mit hoher Verfügbarkeit sowie wahrscheinliche Ursachen und Lösungen.

  • Problem Die Unfähigkeit der Citrix ADC-Appliances, die Citrix ADC-Appliances in einem Hochverfügbarkeits-Setup zu koppeln.
    • Ursache

      Netzwerkkonnektivität

      Auflösung

      Stellen Sie sicher, dass beide Appliances mit dem Switch verbunden sind und die Schnittstellen aktiviert sind.

    • Ursache

      Nichtübereinstimmung im Kennwort für das standardmäßige Administratorkonto

      Auflösung

      Stellen Sie sicher, dass das Kennwort auf beiden Appliances identisch ist.

    • Ursache

      IP-Konflikt

      Auflösung

      Stellen Sie sicher, dass beide Appliances über eine eindeutige Citrix ADC IP-Adresse (NSIP) verfügen. Die Appliances sollten nicht dieselbe NSIP-Adresse haben.

    • Ursache

      Knoten-ID stimmt nicht überein

      Auflösung

      Stellen Sie sicher, dass die Knoten-ID-Konfiguration auf beiden Appliances eindeutig ist. Die Appliances sollten nicht über dieselbe Node-ID-Konfiguration verfügen. Darüber hinaus müssen Sie Wert für eine Node-ID zwischen 1 und 64 zuweisen.

    • Ursache

      Nichtübereinstimmung im Kennwort des RPC-Knotens

      Auflösung

      Stellen Sie sicher, dass beide Knoten das gleiche RPC-Knotenkennwort haben.

    • Ursache

      Ein Administrator hat den entfernten Knoten deaktiviert.

      Auflösung

      Aktivieren Sie den entfernten Knoten.

    • Ursache

      Die Firewall-Anwendung hat die Heartbeat-Pakete blockiert

      Auflösung

Stellen Sie sicher, dass der UDP-Port 3003 zulässig ist.

  • Problem Beide Appliances behaupten, die primäre Appliance zu sein.
    • Ursache

      Fehlende Heartbeat-Pakete zwischen den Appliances

      Auflösung

      Stellen Sie sicher, dass der UDP-Port 3003 für die Kommunikation zwischen den Appliances nicht blockiert ist.

  • Problem Die Citrix ADC Appliance kann die Konfiguration nicht synchronisieren.
    • Ursache

      Eine Firewall-Anwendung blockiert den erforderlichen Port.

      Auflösung

      Stellen Sie sicher, dass der UDP-Port 3010 (oder UDP-Port 3008 mit sicherer Synchronisation) für die Kommunikation zwischen den Appliances nicht blockiert ist.

    • Ursache

      Ein Administrator hat die Synchronisierung deaktiviert.

      Auflösung

      Aktivieren Sie die Synchronisierung auf der Appliance, die das Problem hat.

    • Ursache

      Verschiedene Citrix ADC Versionen oder Builds werden auf Appliances installiert.

      Auflösung

      Aktualisieren Sie die Appliances auf dieselbe Citrix ADC Version oder denselben Build.

  • Die Propagierung vonIssue Command schlägt zwischen den Appliances feh
    • Ursache

      Eine Firewall-Anwendung blockiert den Port.

      Auflösung

      Stellen Sie sicher, dass der UDP-Port 3011 (oder UDP-Port 3009 mit sicherer Propagierung) für die Kommunikation zwischen den Appliances nicht blockiert ist.

    • Ursache

      Ein Administrator hat die Befehlspropagierung deaktiviert.

      Auflösung

      Aktivieren Sie die Befehlspropagierung auf der Appliance, die das Problem hat.

    • Ursache

      Verschiedene Citrix ADC Versionen oder Builds werden auf Appliances installiert.

      Auflösung

      Aktualisieren Sie die Appliances auf dieselbe Citrix ADC Version oder denselben Build.

  • Problem Die Citrix ADC Appliances im Hochverfügbarkeitspaar können den Erzwungen-Failover-Prozess nicht ausführen.
    • Ursache

      Der sekundäre Knoten ist deaktiviert.

      Auflösung

      Aktivieren Sie den sekundären Knoten.

    • Ursache

      Der sekundäre Knoten ist so konfiguriert, dass er sekundär bleibt.

      Auflösung

      Legen Sie den sekundären Hochverfügbarkeitsstatus des sekundären Knotens auf Aktivieren von Sekundär bleiben fest.

  • Problem Die sekundäre Appliance empfängt nach dem Failover-Prozess keinen Datenverkehr.
    • Ursache

      Der Upstream-Router versteht GARP-Nachrichten der Citrix ADC Appliance nicht.

      Auflösung

      Konfigurieren Sie die virtuelle MAC-Adresse auf der sekundären Appliance.

Beheben von Problemen mit hoher Verfügbarkeit