Konfigurieren von SNMP im FIPS-Modus

Für den FIPS-Modus ist SNMPv3 (Simple Network Management Protocol, Version 3) mit der Authentifizierungs- und Datenschutzoption (authPriv) erforderlich. SNMP Version 1 und Version 2 verwenden einen Community-String-Mechanismus, um einen sicheren Zugriff auf Verwaltungsdaten zu ermöglichen. Die Community-Zeichenfolge wird als Klartext zwischen einem SNMP-Manager und einem SNMP-Agent gesendet. Diese Art der Kommunikation ist unsicher, sodass Eindringlinge auf SNMP-Informationen im Netzwerk zugreifen können.

Das SNMPv3-Protokoll verwendet das benutzerbasierte Sicherheitsmodell (USM) und das View-based Access Control Model (VACM), um den Verwaltungszugriff auf SNMP-Messagingdaten zu authentifizieren und zu steuern. SNMPv3 hat drei Sicherheitsstufen: keine Authentifizierung keine Privatsphäre (NoAuthnoPriv), Authentifizierung und keine Privatsphäre (AuthNoPriv) und Authentifizierung und Datenschutz (AuthNoPriv).

Wenn Sie den FIPS-Modus aktivieren und die Citrix ADC Appliance neu starten, werden die folgenden SNMP-Konfigurationen von der Appliance entfernt:

  1. Community-Konfiguration für SNMPv1- und SNMPv2-Protokolle.
  2. SNMPv3-Gruppen, die mit der Sicherheitsstufe NoAuthNoPriv oder AuthNoPriv konfiguriert sind.
  3. Traps, die für SNMPv1 oder SNMPv2 oder SNMPv3 mit der Sicherheitsstufe NoAuthnoPriv konfiguriert sind.

Nach dem Neustart der Appliance konfigurieren Sie SNMPv3 mit der Option AuthPriv. Weitere Informationen zum Konfigurieren der AuthPriv-Option in SMNP v3 finden Sie unterSNMPV3 Thema

Hinweis:

Durch Aktivieren des FIPS-Modus und Neustart der Appliance wird die Ausführung der folgenden SNMP-Trap- und Gruppenbefehle blockiert:

    1.  add snmp community <communityName> <permissions>

    2.  add snmp trap <trapClass> <trapDestination> ... [-version: v1/v2]   [-td <positive_integer>] [-destPort <port>] [-communityName <string>] [-srcIP <ip_addr|ipv6_addr>] [-severity <severity>] [-allPartitions ( ENABLED | DISABLED )]

    3.  add snmp group <name> <securityLevel : noAuthNoPriv/ authNoPriv > -readViewName <string>

    4.  bind snmp trap specific <TrapIp>-userName <v3 user name> -securityLevel <noAuthNoPriv/ authNoPriv>

Konfigurieren von SNMP im FIPS-Modus