Citrix ADC

Einführung in Citrix ADM Service Connect für Citrix ADC Appliances

Der Citrix ADM Service ist eine Cloud-basierte Lösung, die Sie bei der Verwaltung, Überwachung, Orchestrierung, Automatisierung und Fehlerbehebung Ihrer Citrix ADC Instanzen unterstützt. Es bietet auch analytische Erkenntnisse und kuratierte auf maschinellem Lernen basierende Empfehlungen für den Zustand, die Leistung und die Sicherheit Ihrer Anwendungen. Weitere Informationen finden Sie unter Citrix Application Delivery Management Service.

Citrix Application Delivery Management Service Connect ist eine Funktion, die das nahtlose Onboarding von Citrix ADC Instanzen in den Citrix ADM Dienst ermöglicht. Diese Funktion hilft Citrix ADC Instanzen und dem Citrix ADM Service, als ganzheitliche Lösung zu fungieren, die Kunden mehrfache Vorteile bietet.

Mit der Citrix ADM Service Connect-Funktion kann die Citrix ADC Instanz automatisch eine Verbindung mit dem Citrix ADM Dienst herstellen und System-, Nutzungs- und Telemetriedaten an sie senden. Basierend auf diesen Daten gibt Ihnen der Citrix ADM Service einige Einblicke und Empfehlungen zu Ihrer Citrix ADC- und Gateway-Infrastruktur wie folgt:

  • Einblicke in Sicherheitsberatung, die Ihre gefährdeten ADC-Appliances hervorheben.
  • Aktualisieren Sie die beratenden Erkenntnisse, in denen ADC-Geräte hervorgehoben werden, die das Ende der Wartung und das Ende der Lebensdauer erreicht haben oder gerade erreicht haben.
  • Schnelle Identifizierung von Leistungsproblemen, hoher Ressourcennutzung und kritischen Fehlern.

Um die Leistungsfähigkeit des Citrix ADM Dienstes zu nutzen, können Sie Ihre Citrix ADC Instanzen für den Citrix ADM Dienst einbinden. Der Onboarding-Prozess nutzt ADM Service Connect und macht das Erlebnis für Sie reibungslos und schneller.

Punkte zu beachten

Weitere Informationen finden Sie unter Data Governance.

Wichtig

Citrix ADM Service connect erfasst die Prüfdaten nicht und kann nicht beim Einsteigen der ADC Appliance in den ADM-Dienst helfen, wenn die folgenden Bedingungen erfüllt sind:

  • NSinternal das Benutzerkonto ist deaktiviert.

  • Der öffentliche SSH-Schlüssel ist nicht eingerichtet.

Um das vorhergehende Szenario zu überwinden, empfiehlt Citrix, eine der folgenden Aktionen zu befolgen:

Wie verbindet der Citrix ADM Service die Unterstützung mit dem Citrix ADM Service?

Hier ist ein hochrangiger Workflow, wie die Citrix ADM Service Connect-Funktion auf Citrix ADC mit dem Citrix ADM-Dienst interagiert.

  1. Die Citrix ADM Service Connect-Funktion auf der Citrix ADC Appliance stellt automatisch eine Verbindung mit dem Citrix ADM Dienst unter Verwendung einer Anforderung für periodische Tests her.

  2. Diese Anfrage enthält System-, Nutzungs- und Telemetriedaten, mit denen der Citrix ADM Dienst Ihnen einige Einblicke und Empfehlungen zu Ihrer Citrix ADC Infrastruktur gibt. Wie; schnelle Identifizierung von Performance-Problemen, hoher Ressourcennutzung und kritischen Fehlern.

  3. Sie können die Erkenntnisse und Empfehlungen einsehen und entscheiden, Ihre ADC-Instanzen in den Citrix ADM Dienst einzubinden, um mit der Verwaltung Ihrer Citrix ADC Instanzen zu beginnen.

  4. Wenn Sie sich für ein Onboarding entscheiden, hilft die Citrix ADM Service Connect-Funktion, das Onboarding nahtlos abzuschließen.

Auf welchen Versionen von Citrix ADC wird Citrix ADM Service Connect unterstützt?

Citrix ADM Service Connect wird auf allen Citrix ADC -Plattformen und allen Appliance-Modellen (MPX, VPX und SDX) unterstützt. Ab Citrix ADC Release 13.0 Build 61.xx ist Citrix ADM service connect standardmäßig für Citrix ADC Appliances aktiviert.

Wie aktiviere ich Citrix ADM Service Connect?

Wenn Sie ein bestehender Citrix ADC Kunde sind und auf Citrix ADC Release 13.0 Build 61.xx upgraden, ist Citrix ADM Service Connect standardmäßig im Rahmen des Upgradevorgangs aktiviert.

Wenn Sie ein neuer Citrix ADC Kunde sind und Citrix ADC Release 13.0 Build 61.xx installieren, ist Citrix ADM Service Connect standardmäßig im Rahmen des Installationsprozesses aktiviert.

Hinweis:

Im Gegensatz zu den neuen Citrix ADC Appliances finden bestehende Citrix ADC Appliances den Weg durch Citrix Insight Service (CIS) oder Call Home.

Wie aktiviere und deaktiviere ich Citrix ADM Service Connect?

Sie können Citrix ADM Service Connect über CLI-, GUI- oder NITRO -API-Methoden aktivieren und deaktivieren.

Verwenden von CLI

So aktivieren Sie die Verbindung des Citrix ADM Dienstes mit der CLI

Geben Sie an der Eingabeaufforderung Folgendes ein:

set adm parameter –admserviceconnect ENABLED

So deaktivieren Sie die Verbindung des Citrix ADM Dienstes mit der CLI

Geben Sie an der Eingabeaufforderung Folgendes ein:

set adm parameter –admserviceconnect DISABLED

Wichtig

Wenn sich Ihr Citrix ADC in Release 13.0 Build 61.xx befindet, lautet der Parametername zum Aktivieren oder Deaktivieren des Citrix ADC Service Connect “Autoconnect. “ Verwenden Sie zum Beispiel den set adm parameter – autoconnect ENABLED Befehl, um Service Connect zu aktivieren.

Verwenden der GUI

So deaktivieren Sie die Verbindung des Citrix ADM Dienstes mit der Citrix ADC GUI

  1. Geben Sie in einem Webbrowser die IP-Adresse der Citrix ADC-Appliance ein (z. B. http://192.0.2.10).

  2. Geben Sie unter Benutzername und Kennwort die Administratoranmeldeinformationen ein.

  3. Navigieren Sie zu System > Einstellungen > ADM-Parameter konfigurieren.

  4. Deaktivieren Sie auf der Seite ADM-Parameter konfigurieren das Dialogfeld Citrix ADM Dienstverbindung aktivieren, und klicken Sie auf OK.

Verwendung der NITRO -API

Sie können den Citrix ADM Service connect mit dem Befehl NITRO deaktivieren.

  • In Citrix ADC Release 13.0 Build 61.xx können Sie die Verbindung des Citrix ADM Dienstes mit dem folgenden Befehl aktivieren oder deaktivieren:

    • curl –X PUT –H "Content-Type:application/json" http://192.0.2.10/nitro/v1/config/admparameter> -d '{"admparameter":{"autoconnect":"enabled"}}' -u nsroot:Test@1
  • Ab Citrix ADC Release 13.0 Build 64.xx wird der Parametername “autoconnect” in umbenannt admserviceconnect. Sie können die Verbindung des Citrix ADM Dienstes mit dem folgenden Befehl deaktivieren:

    • curl –X PUT –H “Content-Type:application/json” http://192.0.2.10/nitro/v1/config/admparameter -d '{"admparameter":{"admserviceconnect":"disabled"}}' -u nsroot:Test@1

Hinweis:

Beim Onboarding der Citrix ADC-Instanzen auf den Citrix ADM Service stoßen Sie möglicherweise auf Probleme. Sie können die Probleme mit dem Diagnosetool beheben. Weitere Informationen finden Sie unter Beheben von Problemen mit dem Diagnosetool.

Integriertes Agentenverhalten von Citrix ADM

Ab Citrix ADC Release 13.0 Build 61.xx und höher kommuniziert der in Citrix ADC-Instanzen verfügbare Citrix ADM-Agent mit dem ADM-Dienst. Es kommuniziert ohne die Notwendigkeit einer manuellen Initialisierung auf der jeweiligen ADC-Instanz. Nachdem die Kommunikation mit dem ADM-Dienst hergestellt wurde, bleibt der integrierte Agent immergrün, indem er sich regelmäßig automatisch auf die neueste Softwareversion aktualisiert.

Zuvor mussten Sie den integrierten Agenten auf den ADC-Instanzen mit mastools Befehlen initialisieren, um die Kommunikation mit dem ADM-Dienst herzustellen und regelmäßige automatische Upgrades zu erstellen. Weitere Informationen finden Sie unter Konfigurieren des integrierten ADC-Agenten für die Verwaltung von Instanzen.

Referenzen

Weitere Informationen zu Citrix ADM Service Connect finden Sie in den folgenden Themen: