Citrix ADC

Konfigurieren von TCP-Komprimierungsrichtlinien

Sie können TCP-Komprimierungsrichtlinien für eine Anwendung konfigurieren, um die Leistung der Anwendung zu erhöhen. Die TCP-Komprimierung reduziert die Netzwerklatenz, reduziert den Bandbreitenbedarf und erhöht die Übertragungsgeschwindigkeit. Beim Konfigurieren einer TCP-Komprimierungsrichtlinie verknüpfen Sie eine Komprimierungsaktion mit der Richtlinie. Die Komprimierungsaktion gibt entweder Komprimieren, GZIP, Deflate oder NoCompress als Komprimierungstyp an. Weitere Informationen zu den Komprimierungsrichtlinien und Komprimierungsaktionen finden Sie unter Citrix Gateway.

So konfigurieren Sie eine TCP-Komprimierungsrichtlinie für eine Ressource im Knoten Citrix Gateway Applications

  1. Erweitern Sie im Navigationsbereich der GUI AppExpert, und klicken Sie dann auf Access Gateway Applications.
  2. Klicken Sie im Detailbereich in der Spalte TCP-Komprimierung auf das Symbol für die Anwendung, Dateifreigabe, das Intranet-Subnetz oder die Ressource, für die Sie eine TCP-Komprimierungsrichtlinie konfigurieren möchten.
  3. Gehen Sie im Dialogfeld TCP-Komprimierungsrichtlinien konfigurieren wie folgt vor:
    • Um eine vorhandene TCP-Komprimierungsrichtlinie anzugeben, klicken Sie auf Richtlinie einfügen, und klicken Sie dann in der Spalte Richtlinienname auf den Namen der Richtlinie.

    • Um eine neue TCP-Komprimierungsrichtlinie zu erstellen, klicken Sie auf Richtlinie einfügen, und klicken Sie dann in der Spalte Richtlinienname auf Neue Richtlinie. Geben Sie im Dialogfeld TCP-Komprimierungsrichtlinie erstellen im Feld Richtlinienname nach dem Unterstrich (“_”) einen Namen für die Richtlinie ein. Wählen Sie dann in Aktion entweder eine vorhandene Aktion aus oder klicken Sie auf Neu und konfigurieren Sie eine neue Aktion. Sie können auch auf Ansicht klicken, um den konfigurierten Komprimierungstyp anzuzeigen.

      Weitere Informationen zum Konfigurieren einer TCP-Komprimierungsrichtlinie oder -aktion finden Sie unter Citrix Gateway, Advanced Edition at Citrix Gateway.

    • Um eine eingefügte Richtlinie zu ändern, klicken Sie in der Spalte Richtlinienname auf den Richtliniennamen und dann auf Richtlinie ändern.

    • Um die den Richtlinien zugewiesenen Prioritäten neu zu generieren, klicken Sie auf Prioritätenneu generieren.

    • Um einen neuen Prioritätswert für eine Richtlinie anzugeben, doppelklicken Sie in der Spalte Priorität auf die zugewiesene Priorität, und geben Sie dann den gewünschten Wert ein.

    • Um die Bindung einer Richtlinie aufzuheben, klicken Sie auf die Richtlinie und dann auf Richtlinie aufheben.

  4. Klicken Sie auf Änderungen anwenden und dann auf Schließen.
Konfigurieren von TCP-Komprimierungsrichtlinien