Citrix ADC

Anwendungseinheiten konfigurieren

So konfigurieren Sie eine Anwendungseinheit mit der GUI:

  1. Navigieren Sie zum Abschnitt AppExpert > Applications> Applications Unit und klicken Sie dann auf das Plus-Symbol, um eine neue Anwendungseinheit für eine Traffic-Teilmenge hinzuzufügen.
  2. Stellen Sie im Schieberegler Anwendungseinheit die folgenden Parameter ein:
    • Name
    • Ausdruck

    Sie können einen Ausdruck einfügen, indem Sie die Ausdruckskomponenten entweder manuell hinzufügen oder den Link Ausdrucks-Editor verwenden. Um einen Ausdruck manuell hinzuzufügen, geben Sie eine Selektorkomponente ein, und geben Sie dann einen Punkt (.) ein, um eine Liste anzuzeigen, aus der Sie die nächste Komponente auswählen können. Geben Sie beispielsweise HTTP und dann einen Punkt ein. Ein Dropdown-Menü wird angezeigt. Der Inhalt dieses Menüs enthält die Keywords, die dem ursprünglichen Keyword folgen können, das Sie eingegeben haben. Wählen Sie im Drop-down-Menü eine Komponente aus. Das Textfeld Ausdruck* zeigt jetzt die Komponenten an, die Sie dem Ausdruck hinzugefügt haben (z. B. HTTP.REQ). Fügen Sie weitere Komponenten hinzu, bis der vollständige Ausdruck gebildet ist.

    Wenn Sie Unterstützung beim Erstellen des Ausdrucks bevorzugen, können Sie den Link Ausdrucks-Editor verwenden. Auf der Seite Ausdrucks-Editor können Sie einen Ausdruck erstellen, indem Sie Komponenten aus den Dropdown-Feldern auswählen. Wählen Sie die Komponenten aus und klicken Sie auf Fertig, um den Ausdruck auf der Seite Anwendungseinheit einzufügen.

  3. Klicken Sie auf Weiter, um Dienste und Dienstgruppen zu binden.
  4. Klicken Sie auf den Abschnitt Dienst, um einen virtuellen Dienst auszuwählen oder hinzuzufügen und ihn an die Anwendungseinheit zu binden.
  5. Klicken Sie auf Fortfahren und dann auf den Abschnitt Dienstgruppe, um eine virtuelle Dienstgruppe auszuwählen oder hinzuzufügen und sie an die Anwendungseinheit zu binden.
  6. Klicken Sie auf Bind and Continue, um erweiterte Einstellungen (wie Richtlinien, Methode, Persistenz, Schutz, Profile, Push, Authentifizierung und Verkehrseinstellungen) für die Anwendungseinheit zu konfigurieren.
  7. Klicken Sie in jedem Abschnitt auf das Pluszeichen, um die Konfigurationsparameter festzulegen.
  8. Klicken Sie auf OK und dann auf Fertig.

So bearbeiten Sie eine Anwendungseinheit für eine Anwendung mithilfe der GUI:

Gehen Sie zu AppExpert > Applications, wählen Sie eine Anwendung aus und klicken Sie auf Bearbeiten Wählen Sie im Abschnitt Anwendungseinheit eine Entität aus, klicken Sie auf das Bearbeitungssymbol und ändern Sie die Einstellungen der Anwendungseinheit.

Hinweis: Sie können den Namen und den Regelausdruck für eine vorhandene Anwendungseinheit nicht ändern.

Mit den Video-Tutorials von Citrix ADC können Sie die Funktionen von Citrix ADC auf einfache Weise verstehen. Sehen Sie sichhttps://www.youtube.com/watch?v=bJ5_i8fV2hc Video an, um zu erfahren, wie Sie eine Anwendungseinheit konfigurieren.

Anwendungseinheiten konfigurieren

In diesem Artikel