Citrix ADC

Öffentliche Endpunkte für eine Anwendung konfigurieren

So konfigurieren Sie öffentliche Endpunkte für eine Anwendung mithilfe der GUI:

  1. Navigieren Sie zu AppExpert > Applications, wählen Sie eine Anwendungseinheit aus, und klicken Sie dann auf Bearbeiten
  2. Klicken Sie im Abschnitt Öffentliche Endpunkte auf +, um einen neuen öffentlichen Endpunkt zu konfigurieren.
  3. Führen Sie im Schieberegler Öffentliche Endpunkte einen der folgenden Schritte aus:
    1. Klicken Sie auf Neu, um einen neuen Endpunkt zu erstellen
    2. Klicken Sie auf Vorhandener öffentlicher Endpunkt, um einen Endpunkt aus der Dropdownliste auszuwählen.
  4. Stellen Sie die folgenden Endpunktparameter ein:
    1. Name
    2. IP-Adresse
    3. Protokoll
    4. Port
  5. Klicken Sie auf Weiter, um zusätzliche Einstellungen wie Anwendungseinheiten, GSLB-Serverbindungen, Richtlinien, Profile, Push, Verkehrseinstellungen und Authentifizierung zu konfigurieren.
  6. Klicken Sie auf OK und dann auf Fertig.
  7. Klicken Sie auf Weiter und dann Fertig.

So bearbeiten Sie einen öffentlichen Endpunkt für eine Anwendung mithilfe der GUI:

Navigieren Sie zu AppExpert > Applications, wählen Sie eine Anwendung aus und klicken Sie auf Bearbeiten. Wählen Sie im Abschnitt Öffentliche Endpunkte einen Endpunkt aus, klicken Sie auf das Stiftsymbol und ändern Sie die Endpunkteinstellungen.

So löschen Sie einen öffentlichen Endpunkt für eine Anwendung mithilfe der GUI:

Navigieren Sie zu AppExpert > Applications > Public Endpoint und klicken Sie auf das Stiftsymbol, um das Löschsymbol neben der Entity anzuzeigen.

Mit den Video-Tutorials von Citrix ADC können Sie die Funktionen von Citrix ADC auf einfache und einfache Weise verstehen. Sehen Sie sichhttps://www.youtube.com/watch?v=z4v-edQiVpw Video an, um zu erfahren, wie Sie einen öffentlichen Endpunkt konfigurieren.

Öffentliche Endpunkte für eine Anwendung konfigurieren

In diesem Artikel