Citrix ADC

Klassische Ausdrücke in erweiterten Richtlinienausdrücken

Warnung:

Klassische Richtlinienausdrücke werden ab Citrix ADC 12.0 Build 56.20 nicht mehr unterstützt. Alternativ empfiehlt Citrix die Verwendung von erweiterten Richtlinien. Weitere Informationen finden Sie unter Konfigurieren von erweiterten Richtlinienausdrücken: Erste Schritte.

Klassische Ausdrücke beschreiben die grundlegenden Eigenschaften von Traffic. Manchmal möchten Sie möglicherweise einen klassischen Ausdruck in einem erweiterten Richtlinienausdruck verwenden.

Im Folgenden finden Sie die Syntax für alle erweiterten Richtlinienausdrücke, die einen klassischen Ausdruck verwenden:

SYS.EVAL_CLASSIC_EXPR (Ausdruck)

Hinweis:

Die Syntax und die Metadaten für den Ausdruck SYS.EVAL_CLASSIC_EXPR werden veraltet. Sie können das Werkzeug nspepi manuell konvertieren oder verwenden, um den klassischen Ausdruck in den erweiterten Ausdruck zu konvertieren.

Im Folgenden finden Sie Beispiele für den Ausdruck SYS.EVAL_CLASSIC_EXPR (Ausdruck):

sys.eval_classic_expr("req.ssl.client.cipher.bits > 1000")
sys.eval_classic_expr("url contains abc")
sys.eval_classic_expr("req.ip.sourceip == 10.102.1.61 -netmask 255.255.255.255")
sys.eval_classic_expr("time >= *:30:00GMT")
sys.eval_classic_expr("e1 || e2")
sys.eval_classic_expr("req.http.urllen > 50")
sys.eval_classic_expr("dayofweek == wedGMT")
<!--NeedCopy-->

Hinweis:

Wenn Sie den Citrix ADC auf Version 9.0 oder höher aktualisieren, werden Integrated Caching-Richtlinien automatisch auf erweiterte Richtlinien aktualisiert, und die Ausdrücke in diesen Richtlinien werden auf die erweiterten Richtlinien aktualisiert.

Klassische Ausdrücke in erweiterten Richtlinienausdrücken