Citrix ADC

Analytics und Reporting

Das TCP Speed Reporting ist eine Citrix ADC-Funktion, die TCP-Verbindungsstatistiken als Maß für die Download- und Upload-Leistung von TCP extrahiert und in TCP Insight-Berichten des Citrix Application Delivery Management (ADM) verwendet wird. Um dies zu erreichen, überwacht Citrix ADC jede TCP-Verbindung, sucht Paketaufbrüche im Leerlaufzeitlimit und meldet Schlüsselmetriken (z. B. Byteanzahl, Anzahl der wiederübertragenen Byte und Dauer) für die identifizierte maximale Burst. TCP-Geschwindigkeitsberichterstattungsfunktion ist standardmäßig aktiviert, unterstützt sowohl TCP- als auch HTTP-vServer und hängt von der AppFlow/ULFD-Berichtsinfrastruktur ab.

Analytics und Reporting