Citrix ADC

Überwachung der Cluster-Setup mit SNMP MIB mit SNMP-Verbindung

SNMP MIB sind gerätespezifische Informationen, die auf dem SNMP-Agenten zur Identifizierung einer Citrix ADC Appliance konfiguriert sind. Es kann Informationen wie Appliance-Name, Administrator und Standort identifizieren. In einem Cluster-Setup können Sie jetzt die SNMP-MIB in jedem Knoten konfigurieren, indem Sie den Parameter “OwnerNode” in den eingestellten SNMP-MIB-Befehl einbeziehen. Ohne diesen Parameter gilt der eingestellte SNMP-MIB-Befehl nur für den Cluster Coordinator (CCO) -Knoten.

Um die MIB-Konfiguration für einen anderen Clusterknoten als den CCO anzuzeigen, schließen Sie den Parameter “OwnerNode” in den Befehl show SNMP MIB ein.

Konfigurieren von SNMP MIB auf CLIP

So konfigurieren und anzeigen Sie die MIB-Konfiguration auf CLIP mit der Befehlszeilenschnittstelle.

set snmp mib [-contact <string>] [-name <string>] [-location <string>]
      [-customID <string>] [-ownerNode <positive_integer>]
Done
show snmp mib [-ownerNode <positive_integer>]

 > set mib -contact John -name NS59 -location San Jose -customID 123 -ownerNode 3
Done
> sh mib -ownerNode 3
        --------------------
         Cluster Node ID: 3
        --------------------
        NetScaler system MIB:
        sysDescr:    NetScaler NS11.1: Build 46.4.a.nc, Date: Jun  7 2016, 10:27:29
        sysUpTime:   124300
        sysObjectID: .1.3.6.1.4.1.5951.1.1
        sysContact:  John
        sysName:     NS59
        sysLocation: San Jose
        sysServices: 72
        Custom ID: 123
 Done

> unset mib -contact -name -location -customID -ownerNode 3
 Done
> sh mib -ownerNode 3
        --------------------
         Cluster Node ID: 3
        --------------------
        NetScaler system MIB:
        sysDescr:    NetScaler NS11.1: Build 46.4.a.nc, Date: Jun 7 2016, 10:27:29
        sysUpTime:   146023
        sysObjectID: .1.3.6.1.4.1.5951.1.1
        sysContact:  WebMaster (default)
        sysName:     NetScaler
        sysLocation: POP (default)
        sysServices: 72
        Custom ID: Default
 Done

Cluster SNMP-Trap-Nachrichten

Beim Cluster-Setup müssen die Konfigurationen des SNMP-Trap-Alarms vom CLIP aus durchgeführt werden. Die Befehle werden an jeden der Knoten weitergegeben.

Weitere Informationen zum Konfigurieren von SNMP finden Sie unter Konfigurieren des Citrix ADC zum Generieren von SNMP-Traps.

Im Folgenden sind die Cluster-spezifischen Traps aufgeführt, die verfügbar sind:

  >sh snmp alarm | grep cluster
      CLUSTER-BACKPLANE-HB-MISSING N/A N/A 86400   ENABLED - ENABLED
      CLUSTER-CCO-CHANGE N/A N/A N/A ENABLED - ENABLED
      CLUSTER-NODE-HEALTH N/A N/A 86400 ENABLED - ENABLED
      CLUSTER-NODE-QUORUM N/A N/A 86400 ENABLED - ENABLED
      CLUSTER-OVS-CHANGE N/A N/A N/A ENABLED - ENABLED
      CLUSTER-PROP-FAILURE N/A N/A N/A ENABLED - ENABLED
      CLUSTER-SYNC-FAILURE N/A N/A N/A ENABLED - ENABLED
      CLUSTER-SYNC-PARTIAL-SUCCESS N/A N/A N/A ENABLED - ENABLED
      CLUSTER-VERSION-MISMATCH N/A N/A 86400 ENABLED - ENABLED
Überwachung der Cluster-Setup mit SNMP MIB mit SNMP-Verbindung