Citrix ADC

Verbessern Sie die SSL-TPS-Leistung auf Public-Cloud-Plattformen

Sie können eine bessere SSL-TPS-Leistung in AWS- und GCP-Clouds erzielen, indem Sie die Gewichte der Paket-Engine (PE) gleichmäßig verteilen. Die Aktivierung dieser Funktion kann zu einem leichten Rückgang des HTTP-Durchsatzes um etwa 10—12% führen.

In AWS- und GCP-Clouds zeigen die Citrix ADC VPX-Instanzen mit 10—16 vCPUs keine Leistungsverbesserung, da die PE-Gewichte standardmäßig gleichmäßig verteilt sind.

Hinweis:

In der Azure-Cloud sind die PE-Gewichte standardmäßig gleichmäßig verteilt. Diese Funktion verbessert nicht die Leistung der Azure-Instanzen.

Konfigurieren des PE-Modus mithilfe der Citrix ADC CLI

Nachdem Sie den PE-Modus eingestellt haben, müssen Sie das System neu starten, damit die Konfigurationsänderungen wirksam werden.

Geben Sie an der Eingabeaufforderung Folgendes ein:

set cpuparam pemode [CPUBOUND | Default]
<!--NeedCopy-->

Wenn der PE-Modus auf CPUBOUND eingestellt ist, sind die PE-Gewichte gleichmäßig verteilt. Wenn der PE-Modus auf DEFAULT eingestellt ist, werden die PE-Gewichte auf Standardwerte eingestellt.

Hinweis:

Dieser Befehl ist knotenspezifisch. In einem Hochverfügbarkeits- oder Cluster-Setup müssen Sie den Befehl auf jedem Knoten ausführen. Wenn Sie den Befehl auf CLIP ausführen, tritt der folgende Fehler auf: Operation not permitted on CLIP

Führen Sie den folgenden Befehl aus, um den Status des konfigurierten PE-Modus anzuzeigen:

show cpuparam
<!--NeedCopy-->

Beispiel:

> show cpuparam
    Pemode:  CPUBOUND
 Done
<!--NeedCopy-->

Wenden Sie die PE-Modus-Konfiguration beim ersten Start der Citrix ADC Appliance in der Cloud an

Um die PE-Modus-Konfiguration beim ersten Start der Citrix ADC Appliance in der Cloud anzuwenden, müssen Sie eine Datei /nsconfig/.cpubound.conf mit dem benutzerdefinierten Skript erstellen. Weitere Informationen finden Sie unter Anwenden von Citrix ADC VPX-Konfigurationen beim ersten Start der Citrix ADC Appliance in der Cloud.

Verbessern Sie die SSL-TPS-Leistung auf Public-Cloud-Plattformen