Citrix ADC

Festlegen eines Grenzwerts für die Anzahl der Anforderungen pro Verbindung zum Server

Die Citrix ADC Appliance kann so konfiguriert werden, dass Verbindungen wiederverwendet werden, um die Leistung zu verbessern. In einigen Szenarien können Webserver mit Lastausgleich jedoch Probleme haben, wenn Verbindungen für zu viele Anfragen wiederverwendet werden. Verwenden Sie für HTTP- oder SSL-Dienste die Option max request, um die Anzahl der Anforderungen zu begrenzen, die über eine einzelne Verbindung an einen Lastausgleichswebserver gesendet werden.

Hinweis: Sie können die maximale Anforderungsoption nur für HTTP- oder SSL-Dienste konfigurieren.

So beschränken Sie die Anzahl der Clientanforderungen pro Verbindung mit der CLI

Geben Sie an der Eingabeaufforderung Folgendes ein:

set service <ServiceName> -maxReq <Value>
<!--NeedCopy-->

Beispiel:

set service Service-HTTP-1 -maxReq 100
<!--NeedCopy-->

So beschränken Sie die Anzahl der Clientanforderungen pro Verbindung mit der GUI

  1. Navigieren Sie zu Traffic Management > Load Balancing > Services, und öffnen Sie einen Dienst.
  2. Wählen Sie unter Erweiterte Einstellungen Schwellenwerte und Timeoutsaus und wählen Sie Maximale Anforderungenaus.
Festlegen eines Grenzwerts für die Anzahl der Anforderungen pro Verbindung zum Server