Citrix ADC

Überwachung des XML-Brokerdienstes

Die Citrix ADC Appliance verfügt über einen integrierten Monitortyp, CITRIX-XML-SERVICE, mit dem Sie Monitore zur Überwachung der XML Broker Services erstellen können. Die XML Broker Services werden von Citrix XenApp verwendet. Der Monitor öffnet eine Verbindung zum Dienst und prüft regelmäßig die XML-Dienste, an die er gebunden ist. Wenn der Server innerhalb des konfigurierten Zeitraums wie erwartet reagiert, markiert der Monitor den Dienst UP. Wenn der Dienst nicht antwortet oder falsch reagiert, markiert der Monitor den Dienst DOWN.

Um einen CITRIX-XML-SERVICE Monitor zu konfigurieren, müssen Sie zusätzlich zur Einstellung der Standardparameter den Anwendungsnamen angeben. Der Anwendungsname ist der Name der Anwendung, die ausgeführt werden muss, um den Status des XML-Brokerdienstes zu überwachen. Die Standardanwendung ist Notepad.

Informationen zum Konfigurieren von Monitoren für XML Broker Services finden Sie unter Konfigurieren von Monitoren in einem Load Balancing Setup.

Hinweis:

Der Parameter “Anwendungsname” für den Citrix-XML-Service-Monitor ist für XenApp und Citrix Virtual Desktops Version 7 und höher ungültig. Es wird empfohlen, diesen Parameter nicht in XA/XD 7 zu verwenden. Wenn Sie diesen Parameter konfigurieren, wird dieser Parameter nicht intern verwendet. Die Prüfkriterien unterscheiden sich ab XA/XD 7. Sie können jedoch die Parameter Anwendungsname in Versionen vor XA/XD 7 verwenden.

Überwachung des XML-Brokerdienstes