Citrix ADC

Voraussetzungen

Bevor Sie ein Thales Luna-Netzwerk HSM mit einem Citrix ADC verwenden können, stellen Sie sicher, dass die folgenden Voraussetzungen erfüllt sind:

  • Ein HSM des Thales Luna-Netzwerks ist im Netzwerk installiert, einsatzbereit und für den Citrix ADC zugänglich. Das heißt, die NSIP-Adresse oder die SNIP-Adresse wird als autorisierter Kunde auf dem HSM hinzugefügt.
  • Es stehen Lizenzen zur Unterstützung der erforderlichen Anzahl von Partitionen auf dem HSM zur Verfügung.
  • Das Thales Luna-Netzwerk HSM und der Citrix ADC können Verbindungen untereinander über Port 1792 initiieren.
  • Sie verwenden NetScaler Version 11.1 oder höher.
  • Die Citrix ADC Appliance enthält keine FIPS Cavium-Karte.

Wichtig

HSMs des Thales Luna-Netzwerks werden auf den MPX 9700/10500/12500/15500 FIPS-Appliances nicht unterstützt.

Voraussetzungen