Citrix ADC

Erzwingen des primären Knotens, primär zu bleiben

In einem HA-Setup können Sie erzwingen, dass ein gesunder Primärknoten auch nach einem Failover primär bleibt. Sie können diese Option entweder auf einem primären Knoten in einem HA-Paar aktivieren. Mit dieser Option kann sich der primäre Knoten im Primärzustand befinden, solange er gesund ist.

Auf einem eigenständigen Knoten müssen Sie diese Option verwenden, bevor Sie einen Knoten zum Erstellen eines HA-Paares hinzufügen können. Wenn Sie den neuen Knoten hinzufügen, funktioniert der vorhandene Knoten weiterhin als primärer Knoten, und der neue Knoten wird zum sekundären Knoten.

So zwingen Sie, dass der primäre Knoten mit der Befehlszeilenschnittstelle primär bleibt

Geben Sie an der Eingabeaufforderung Folgendes ein:

set ha node -hastatus STAYPRIMARY

So zwingen Sie, dass der primäre Knoten mit der GUI primär bleibt

Navigieren Sie zu System > Hochverfügbarkeit, öffnen Sie auf der Registerkarte Knoten den lokalen Knoten, und wählen Sie STAY PRIMARY .

Erzwingen des primären Knotens, primär zu bleiben