Citrix ADC

So geben Sie Speicherplatz in einem /Flash-Verzeichnis in einer Citrix ADC Appliance frei

In diesem Artikel zur Fehlerbehebung wird erläutert, wie ein Administrator Speicherplatz aus dem /flash Verzeichnis einer Citrix ADC Appliance freigeben kann.

Vorgehensweise zum Freigeben von Speicherplatz im /flash Verzeichnis einer Citrix ADC Appliance

  1. Melden Sie sich mit SSH an der CLI von Citrix ADC an.
  2. Nachdem Sie sich bei der Citrix ADC CLI angemeldet haben, wechseln Sie mit dem folgenden Befehl zur Shell-Eingabeaufforderung.shell.
  3. Führen Sie den df -h Befehl aus, um die Verfügbarkeit von Speicherplatz auf der Citrix ADC Appliance anzuzeigen.
  4. Wenn die Kapazität des Verzeichnisses /flash mehr als 90 Prozent oder niedrig ist, müssen Sie einige Dateien aus diesem Verzeichnis löschen.
  5. Führen Sie die folgenden Befehle aus, um den Inhalt des /flash -Verzeichnisses anzuzeigen:

    cd /flash
    ls -l
    
  6. Möglicherweise finden Sie mehrere Dateien verschiedener Versionen des NetScaler Software-Releases. Stellen Sie sicher, dass die an diesem Speicherort vorhandenen Dateien für die aktuelle Version der NetScaler-Software auf Ihrer Appliance gelten. Führen Sie den folgenden Befehl aus, um alle anderen Dateien von der Appliance zu entfernen.

    rm <filename>
    

Hinweis:

Entferne nur die älteren Versionen des Kernels. Das /flash Verzeichnis muss die Dateien enthalten, die die aktuelle Version oder der aktuelle Build der NetScaler-Softwareversion verwendet, und die Datei kernel.gz. Citrix empfiehlt, diese Dateien nicht aus dem /flash Verzeichnis zu entfernen.

So geben Sie Speicherplatz in einem /Flash-Verzeichnis in einer Citrix ADC Appliance frei