App Layering

Rollen

Dieser Artikel beschreibt Benutzerkonten, Rollen und Rechte.

Integriertes Administratorkonto

Wenn Sie die Appliance zum ersten Mal installieren und sich an der Verwaltungskonsole anmelden, steht Ihnen ein integriertes Administratorkonto zur Verfügung, mit dem Sie beginnen können. Dieser Administrator hat die Rechte, alle App Layering-Vorgänge auszuführen. Sie können die Eigenschaften dieses Benutzers bearbeiten, einschließlich Name, Kennwort und Kontaktinformationen. Achten Sie darauf, das Kennwort für dieses integrierte Administratorkonto bei der Installation und Konfiguration der Appliance zu ändern.

AD-Benutzerkonten

Außer dem integrierten Administratorkonto sind alle Benutzer tatsächlich AD-Benutzer, die über einen oder mehrere Verzeichnisknoten importiert werden. Nachdem die Verzeichnisknoten erstellt wurden, können Sie jedem Benutzer Rollen zuweisen, wie weiter unten in diesem Thema beschrieben. In den Benutzerdetails sehen Sie, welche Rollen einem Benutzer zugewiesen sind.

App Layering-Rollen definiert

Rollen bestimmen, welche App Layering-Module ein Benutzer verwalten kann. Benutzer, denen eine oder mehrere Rollen zugewiesen sind, können sich an der Verwaltungskonsole anmelden, und ihre Konten werden auf der Registerkarte Administratoren aufgelistet. (wählen Sie das Modul Benutzer und dann die Unterregisterkarte Benutzer aus).

Hinweis

Beim Upgrade von Version 4.0.6 oder früher wird Benutzern, die in früheren Versionen der Computeradministratorrolle zugewiesen wurden, die Rolle Schreibgeschützt zugewiesen. Wenn der Benutzer mehr als nur Lesezugriff benötigt, konfigurieren Sie die Benutzerrollen nach Bedarf neu.

Rechte nach Rolle

In der folgenden Liste werden die einzelnen Rechte und die zugehörige Rolle beschrieben.

Administrator

  • Kann jeden in der Verwaltungskonsole verfügbaren Vorgang ausführen.
  • Nur Benutzer, denen die Administratorrolle zugewiesen ist, können Benutzereigenschaften auf der Registerkarte “Benutzer” bearbeiten (wählen Sie Benutzer > Benutzer).
  • Nur Administratoren können Systemeinstellungen konfigurieren und Lizenzen verwalten.

App-Layer verwalten

  • Kann Anwendungslayer und Versionen erstellen, bearbeiten und löschen.

Elastic Layer-Zuweisungen verwalten

  • Kann Elastic Layer-Zuweisungen hinzufügen, aktualisieren und entfernen.

Imagevorlagen verwalten

  • Kann Imagevorlagen erstellen, bearbeiten und löschen.
  • Kann Zuweisungen von App-Layern für Imagevorlagen hinzufügen, aktualisieren und entfernen.
  • Kann Zuweisungen von Plattformlayern für Imagevorlagen aktualisieren.
  • Kann Zuweisungen von Betriebssystemlayern für Imagevorlagen aktualisieren.

Betriebssystemlayer verwalten

  • Kann Betriebssystemlayer und Versionen erstellen, bearbeiten und löschen.

Plattformlayer verwalten

  • Kann Plattformlayer und Versionen erstellen, bearbeiten und löschen.

Layerimages veröffentlichen

  • Kann Layerimages veröffentlichen.
  • Vorhandene Imagevorlagen können nicht erstellt oder geändert werden.

Lesezugriff

  • Kann Informationen zu Elementen in der Verwaltungskonsole anzeigen.
  • Assistenten können nicht gestartet oder Änderungen vorgenommen werden.
  • Der schreibgeschützte Benutzer kann keine Aufgaben abbrechen.

Ohne

  • Hat keine Rechte. Nicht-Administratoren können nur Aufgaben abbrechen, die sie selbst erstellen. Sie können Aufgaben von anderen Benutzern mit denselben Berechtigungen nicht abbrechen.

Benutzeranmeldeinformationen für die Anmeldung an der Verwaltungskonsole

Wenn Sie Directory Service-Benutzern Rollen zuweisen, können sie ihre Directory Service-Anmeldeinformationen verwenden, um sich an der Verwaltungskonsole anzumelden.

Wer kann App Layering-Rollen zuweisen?

Sie können die Rolle eines Benutzers ändern, wenn Sie an der Verwaltungskonsole als Benutzer angemeldet sind, der die Administratorrolle zugewiesen ist.

Benutzern Rollen zuweisen

  1. Melden Sie sich an der Verwaltungskonsole an.

  2. Wählen Sie Benutzer > Benutzer.

  3. Wählen Sie einen Benutzer aus, und klicken Sie auf Eigenschaften bearbeiten. Dadurch wird der Assistent Benutzer bearbeiten geöffnet.

  4. Wechseln Sie zur Registerkarte Rollen, und wählen Sie eine oder mehrere Rollen für diesen Benutzer aus. Weitere Informationen finden Sie unter Rechte nach Rolle oben.

  5. Klicken Sie auf der Registerkarte “Bestätigen und abschließen” auf Benutzer aktualisieren. Alle von Ihnen eingegebenen Kommentare werden in der Informationsansicht Audit-Historie angezeigt.