Citrix Application Delivery Management Service

Übersicht über den Logstream

Citrix ADC Instanzen generieren AppFlow Datensätze und stellen einen zentralen Kontrollpunkt für den gesamten Anwendungsdatenverkehr im Rechenzentrum dar. IPFIX und Logstream sind die Protokolle, die diese AppFlow Datensätze von Citrix ADC Instanzen zu Citrix ADM transportieren. Weitere Informationen finden Sie unter AppFlow.

  • IPFIX ist ein offener IETF-Standard (Internet Engineering Task Force), der in RFC 5101 definiert ist. IPFIX verwendet UDP-Protokoll, das ein unzuverlässiges Transportprotokoll für den Datenfluss in eine Richtung ist. Da IPFIX UDP-Protokoll verwendet, führt die Einhaltung des IPFIX-Standards zur Verarbeitung von mehr Ressourcen in Citrix ADM.

  • Logstream ist ein Citrix-eigenes Protokoll, das als einer der Transportmodi verwendet wird, um die Analytics-Protokolldaten von Citrix ADC-Instanzen effizient an Citrix ADM zu übertragen. Logstream verwendet ein zuverlässiges TCP-Protokoll und benötigt weniger Ressourcen für die Verarbeitung der Daten.

Für Citrix ADC zwischen 11.1 Build 47.14 und 11.1 Build 62.8 ist Logstream der Standardtransportmodus für die Aktivierung von Web Insight (HTTP) und IPFIX ist der einzige Transportmodus für andere Erkenntnisse. Für Citrix ADC Version ab 12.0 bis zur neuesten Version können Sie entweder Logstreamoder IPFIX als Transportmodus auswählen.

Hinweis:

Citrix ADM Version und -Build sollten gleich oder höher sein als Ihre Citrix ADC Version und -Build. Wenn Sie beispielsweise Citrix ADC 12.1 Build 50.28/50.31 installiert haben, stellen Sie sicher, dass Sie Citrix ADM 12.1 Build 50.39 oder höher installiert haben.

Logstream als Transportmodus aktivieren

  1. Navigieren Sie zu Netzwerke > Instanzen, und wählen Sie die ADC-Instanz aus, die Sie Analysen aktivieren möchten.

  2. Wählen Sie in der Liste Aktion auswählen die Option Analytics konfigurieren aus.

    Analytics konfigurieren

  3. Wählen Sie die virtuellen Server aus, und klicken Sie dann auf Analytics aktivieren.

    lokalisiertes Bild

  4. Im Fenster Analytics aktivieren:

    1. Auswählen der Einsichtstypen (Web Insight oder Security Insight)

    2. Logstream als Transportmodus auswählen

      Hinweis:

      Für Citrix ADC zwischen 11.1 Build 47.14 und 11.1 Build 62.8 ist Logstream der Standardtransportmodus für die Aktivierung von Web Insight (HTTP) und IPFIX ist der einzige Transportmodus für andere Erkenntnisse. Für Citrix ADC Version ab 12.0 bis zur neuesten Version können Sie entweder Logstreamoder IPFIX als Transportmodus auswählen.

    3. Der Ausdruck ist standardmäßig true

    4. Klicken Sie auf OK.

      lokalisiertes Bild

      Hinweis:

      • Wenn Sie virtuelle Server auswählen, die nicht lizenziert sind, lizenziert Citrix ADM zuerst diese virtuellen Server und aktiviert dann die Analyse

      • Für Administratorpartitionen wird nur Web Insight unterstützt

      • Für virtuelle Server wie Cacheumleitung, Authentifizierung und GSLB können Sie Analysen nicht aktivieren. Es wird eine Fehlermeldung angezeigt.

In der folgenden Tabelle werden die Features von Citrix ADM beschrieben, die Logstream als Transportmodus unterstützt:

Feature IPFIX Logstream
Web Insight
Sicherheitshinweise
Gateway Insight
HDX Insight
SSL Insight Nicht unterstützt
CR Einblick
IP-Reputation
AppFirewall
Clientseitige Messung
Syslog/Auditlog

Übersicht über den Logstream