Citrix Application Delivery Management Service

TCP Insight

Die TCP Insight-Funktion von Citrix Application Delivery Management (ADM) bietet eine einfache und skalierbare Lösung zur Überwachung der Metriken der Optimierungstechniken und der Engpasskontrollstrategien (oder Algorithmen), die in Citrix ADC Appliances verwendet werden, um Netzwerküberlastung bei der Datenübertragung zu vermeiden. Diese Funktion verwendet die Funktion TCP Speed Report, die die Leistung des Downloads oder Uploads von TCP-Dateien mit und ohne TCP-Optimierung misst.

Sie können die wichtigsten Transport-Layer-Metriken anzeigen, wie Datenvolumen, Durchsatz und Geschwindigkeit, und diese Informationen verwenden, um das von den Citrix ADC Instanzen bereitete Verkehrsvolumen zu messen und die Vorteile der TCP-Optimierung zu überprüfen. Für die oben genannten Metriken werden Aufschlüsselungen nach Stream-Richtung (von Client zu Citrix ADC und Citrix ADC zum Ursprungsserver), TCP-Port und virtuellem LAN bereitgestellt.

Voraussetzungen

Bevor Sie mit der Konfiguration des TCP Insight-Features beginnen, stellen Sie sicher, dass die folgenden Voraussetzungen erfüllt sind:

  • Die Citrix ADC Instanzen werden auf Softwareversion 11.1 Build 51.21 oder höher ausgeführt.

  • Sie haben Citrix ADM installiert, die auf Softwareversion 11.1 Build 51.21 oder höher ausgeführt wird.

  • Alle für eine Anwendung konfigurierten virtuellen Server sind für die Verwaltung und Überwachung auf Citrix ADM lizenziert. Hinweise zur Citrix ADM -Lizenzierung finden Sie unterLizenzierung.

Hardwareanforderungen für Citrix ADM:

Komponente Anforderung
RAM 8 GB
Virtuelle CPU 4
  Hinweis Citrix empfiehlt, 8 CPUs für eine bessere Leistung zu verwenden.
Stauraum 120 GB
  Hinweis Citrix empfiehlt, 500 GB für eine bessere Leistung zu verwenden.

TCP Insight aktivieren

Bevor Sie die TCP Insight-Metriken anzeigen können, müssen Sie die Funktion in Citrix ADM aktivieren.

So aktivieren Sie TCP Insight:

  1. Geben Sie in einem Webbrowser die IP-Adresse der virtuellen Citrix ADM Appliance ein (z. B.http://192.168.100.1).

  2. Geben Sie unter Benutzername und Kennwort die Administratoranmeldeinformationen ein.

  3. Navigieren Sie zu Analytics > Einstellungen, und klicken Sie auf Features für Analytics aktivieren.

  4. Wählen Sie auf der Seite Features für Analysen aktivieren die Option TCP Insight aktivieren aus.

  5. Klicken Sie im Bestätigungsfenster auf OK.

Anzeigen der TCP Insight-Metriken in Citrix ADM

Nachdem Sie TCP Insight in Citrix ADM aktiviert haben, können Sie wichtige Transportschichtinformationen wie Verkehrsmodus (Internet- oder Mobildaten), Datenvolumen, Durchsatz, Schnittstellen, Ports, durchschnittliche Upload-Geschwindigkeit und durchschnittliche Download-Geschwindigkeit anzeigen.

So zeigen Sie TCP Insight-Metriken in Citrix ADM an:

Navigieren Sie zu Analytics > TCP Insight.

Sie können den Mauszeiger auf die Balkendiagramme bewegen, um das Datenvolumen der entsprechenden Transporttechniken anzuzeigen. Sie können auch das Datenvolumen und andere Metriken in der Tabelle unterhalb des Diagramms anzeigen.

Hinweis Sie können die im Diagramm angezeigten Metriken mithilfe des Einstellungssymbols in der Tabelle anpassen. Sie können auch den Zeitraum auswählen, auf den sich die Metriken beziehen, und den Zeitschieberegler verwenden, um den Zeitraum anzupassen.

Sie können Metriken für Schnittstellen, Ports und Bitraten auch anzeigen, indem Sie in der TCP-Insight-Liste auswählen.

Anwendungsfälle

Die folgenden Anwendungsfälle veranschaulichen einige der Möglichkeiten zur Verwendung von TCP Insight auf Citrix ADC Appliances:

  • Bewertung der Vorteile der TCP-Optimierung

  • TCP-Parameter optimieren

  • Messung der Auswirkungen der TCP-Optimierung auf das Verkehrsvolumen

Bewertung der Vorteile der TCP-Optimierung

Wie viel nützt Citrix ADC TCP-Optimierung tatsächlich einem mobilen (Radio) oder Unternehmensnetzwerk (Internet)? Sie können die Geschwindigkeit der Datenübertragungen über TCP anzeigen und unoptimierte und optimierte Leistung vergleichen. Diese Messungen werden separat für die Download- und Upload-Richtungen (immer auf der Radio/Client-Seite) und für verschiedene Zielports HTTP (80) und HTTPS (443) angezeigt. Indem Sie die TCP Insight-Metriken untersuchen, können Sie die Geschwindigkeitsverbesserung quantifizieren, die durch die Optimierung von TCP-Flows erzielt wird.

Um eine Zusammenfassung dieser Parameter anzuzeigen, melden Sie sich bei Citrix ADM an, und klicken Sie auf die Registerkarte TCP Insight. Klicken Sie dann auf Seiten, und wählen Sie Internet oder Radio aus dem Balkendiagramm oder der Tabelle unterhalb des Diagramms aus.

lokalisiertes Bild

TCP-Parameter optimieren

Die Verwendung verschiedener TCP-Profile kann zu unterschiedlichen Ausgängen für denselben Datenverkehr führen. In solchen Situationen können Sie die Geschwindigkeitsmessungen von Perioden anzeigen und vergleichen, in denen Citrix ADC verschiedene TCP-Optimierungsprofile ausführt. Sie können die Ergebnisse verwenden, um TCP-Parameter für eine schnellere Übertragung zu optimieren und ein TCP-Profil zu entwickeln, das die Benutzererfahrung in einem bestimmten Kundennetzwerk maximiert.

Melden Sie sich bei Citrix ADM an, um die Berichte anzuzeigen. Klicken Sie dann auf der Registerkarte TCP Insight auf Bitrate, und wählen Sie die gewünschte Bitrate aus dem Balkendiagramm oder der Tabelle unterhalb des Diagramms aus.

lokalisiertes Bild

Messung der Auswirkungen der TCP-Optimierung auf das Verkehrsvolumen

Messungen von IP-Layer Data Volume/Durchsatz, die von einer Citrix ADC Instanz verarbeitet werden, können zwischen verschiedenen Zeiträumen verglichen werden, um die Auswirkungen der TCP-Optimierung auf den Verbrauch von Teilnehmerdaten zu bewerten. Die Messungen können separat für jede Seite des Netzwerks (Radio-Seite vs. Internet-Seite), für verschiedene Verkehrssegmente (durch unterschiedliche Schnittstellen oder VLANs abgegrenzt), für jede Richtung (Downlink vs. Uplink) und für verschiedene Zielports (HTTP und HTTPS) angewendet werden. Der Vergleich kann verwendet werden, um zu bestätigen, dass die TCP-Optimierung Abonnenten dazu ermutigt, mehr Daten zu verbrauchen.

Um eine Zusammenfassung der Messwerte zu erhalten, melden Sie sich bei Citrix ADM an, klicken Sie auf der Registerkarte TCP Insight auf Seiten, und wählen Sie dann Internet oder Radio aus dem Balkendiagramm oder der Tabelle unterhalb des Diagramms aus.

Sie können auch einen anderen Zeitrahmen aus der Zeitliste auswählen. Sie können den Zeitrahmen mithilfe des Zeitrahmen-Schiebereglers anpassen.

lokalisiertes Bild

TCP Insight