Häufig gestellte Fragen

Die DiagnoseDetails im Service-Diagramm deuten auf mögliche Fehlerbehebungsmaßnahmen hin, um die partiellen oder keine Daten im Service-Diagramm zu beheben. Die folgenden FAQs helfen Ihnen möglicherweise, zusätzliche Informationen zu analysieren, um das Problem mit partiellen oder gar keinem Datenproblem im Service-Diagramm zu beheben:

Warum zeigt Service Graph Teildaten oder keine Daten an?

Die möglichen Gründe könnten sein:

  • Statische Route ist nicht konfiguriert

  • Kubernetes Clusterstatus ist ausgefallen

  • CPX-Registrierung ist fehlgeschlagen

  • Virtuelle CPX-Server sind nicht lizenziert

  • Die erforderliche Analytics-Konfiguration ist nicht festgelegt, die verhindert, dass das Dienstdiagramm alle Daten lädt.

Service Graph zeigt nur Knoten und keine Kanten an

Im Dienstdiagramm beziehen sich die Knoten auf die Dienste im Kubernetes-Cluster, und die Kanten beziehen sich auf den Verkehrsfluss. Wenn Sie keine Kanten sehen, bedeutet dies, dass kein Datenverkehr zwischen den Diensten vorhanden ist.

Nachdem Sie ADM einen Kubernetes-Cluster hinzugefügt haben (Orchestration > Kubernetes), wird die Konfiguration des Kubernetes-Dienstknotens alle 1 Stunde an die Datenbank gesendet. Wenn während dieser Zeit kein Datenverkehr gesendet wird, sind die Kanten nicht sichtbar.

Wenn Sie nicht in der Lage sind, Kanten zu sehen, auch nachdem Sie Datenverkehr gesendet haben, lesen Sie die nächste Frage.

Ich sende Traffic und habe alle Probleme im Rahmen von Diagnostics for Nein/partielle Daten behoben. Aber ich sehe immer noch keine Graphen Kanten

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihre Anwendung Datenverkehr über Citrix ADC sendet, indem Sie einen ordnungsgemäßen Eintritt konfigurieren. Sie können dies überprüfen, indem Sie sicherstellen, dass die AppFlow Richtlinie beim Senden von Datenverkehr die Anzahl der Inkremente erreicht.

    FAQ

  2. Wenn Ihre Anwendung über persistente TCP-Verbindungen verfügt, wird diese bestimmte Kante erst angezeigt, wenn die Verbindung beendet wird.

  3. Wenn Sie außer CPX einen anderen ADC-Formfaktor verwenden, stellen Sie sicher, dass die virtuellen Server des ADC lizenziert sind. ADM Service Graph Diagnostics berücksichtigt standardmäßig nur CPX.

Wie häufig zeigt das Service-Diagramm Kubernetes-Daten an?

Sie können Service-Details im Service-Diagramm in einem Zeitintervall von etwa 5 Minuten Dauer anzeigen.

Was ist Citrix ADM Agent und was bedeutet Citrix ADM Agent für Service Graph im Citrix ADM Service und On-Prem?

  • Im Citrix ADM-Dienst ist ein Agent erforderlich, um die Kommunikation zwischen Citrix ADM und den verwalteten Instanzen in Ihrem Rechenzentrum oder in der Cloud zu aktivieren. Weitere Informationen finden Sie unter Installieren von Citrix ADM Agent.

  • In Citrix ADM On-Prem ist ein Agent optional. Ein On-Prem-Agent wird in Remote-Rechenzentren hauptsächlich konfiguriert, um den Bandbreitenverbrauch zu reduzieren und die Anzahl der Instanzen zu begrenzen, die den Datenverkehr direkt an Citrix ADM senden. Weitere Informationen finden Sie unter Konfigurieren von Agenten vor Ort für die Bereitstellung mehrerer Standorte.

Für Service-Diagramm:

  • Citrix ADM -Agent ist im Citrix ADM Dienst obligatorisch.

  • Citrix ADM Agent ist in Citrix ADM On-Prem optional.

Wann kann ich den Citrix ADM Agent für Citrix ADM On-Prem zum Anzeigen des Dienstdiagramms verwenden?

  • Wenn die Citrix ADM - und Kubernetes-Cluster im selben Netzwerk gehostet werden, ist ein On-Prem-Agent nicht erforderlich.

  • Wenn Ihr Citrix ADM - und Kubernetes-Cluster in einem anderen Netzwerk gehostet wird, ist die Konfiguration des On-Prem-Agents obligatorisch.

Ich habe statische Routen in Agent hinzugefügt, aber die CPX-Registrierung schlägt immer noch fehl

Um dieses Problem weiter zu debuggen:

Schritt 1: Stellen Sie sicher, dass die Kommunikation zwischen CPX und Agent in Ordnung ist:

  1. Melden Sie sich am Kubernetes-Master-Knoten an.

  2. Führen Sie kubectl get podsaus.

  3. Führen Sie aus kubectl exec -it <cpx_pod> bash, um das CPX-Protokoll abzurufen.

  4. Führen Sie aus, /var/log/boot.logum sicherzustellen, dass die an ADM-Agent gesendete Anforderung 200 Antworten hat.

    FAQ1

    Wenn es ein Problem mit dieser Anfrage gibt (Antwortcode außer 200):

    • Wenn es sich um ein Verbindungsproblem handelt, stellen Sie sicher, dass das CPX-Agent-Konnektivitätsproblem behoben ist.

    • Wenn es sich um Authentifizierungsproblem handelt, haben wir Fehler bei der CPX-Registrierung beobachtet, wenn das ADM Agent-Kennwort geändert wurde.

Schritt 2: Wenn Schritt 1 einwandfrei funktioniert, überprüfen Sie die Protokolle des Agenten:

  1. Melden Sie sich bei Citrix ADM Agent an

  2. Führen Sie grep <CPX IP> /var/mps/log/mps_service.log

    FAQ3

    Wenn Schritt 1 erfolgreich war, sollten die Routen in mps_service.log vorhanden sein.

    Wenn Routen nicht vorhanden sind, wird der Fehler “Gerät nicht erreichbar” in mps_service.log angezeigt.

  3. Wenn kein Fehler auftritt, führen Sie die Details grep <CPX IP> /var/mps/log/mps_cloudagent.logzu dem, was während der Registrierung passiert ist.

    Alternativ, obwohl nicht empfohlen — Sie können CPX auch von der GUI registrieren, indem Sie Benutzername/Kennwort & HTTP/HTTPS-Port (angegeben in CPX.yaml) und den Agent angeben, auf dem die statischen Routen konfiguriert sind.

TCP-Transaktionen sind im Dienstdiagramm nicht sichtbar

  1. Stellen Sie sicher, dass die CPX-Version 50.x oder höher ist.

  2. Aktivieren Sie die TCP-Transaktionseinstellung auf Alle. Weitere Informationen finden Sie unter Dienstdiagramm einrichten.

Service Graph ist sichtbar, aber es gibt keinen Client > Ingress > Service-Kanten

Die Client-IP-Adresse wird verwendet, um den Datenverkehr abzuleiten, der vom Client kommt. Stellen Sie sicher, dass die von CPX empfangenen Daten über eine IP verfügt, die keiner Kubernetes-Pod-IP entspricht. Dies kann nicht in allen Bereitstellungen gut sein. Zum Beispiel: aktuelles Heartbeat-Problem.

Was sind die unterstützten CNIs?

Flanell, Kattun und Kanal

Ich kann keinen Kubernetes-Cluster von ADM GUI hinzufügen

Stellen Sie sicher, dass Ihr Token über einen Kubernetes-Cluster-weiten Zugriff verfügt. Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen von Kubernetes-Cluster in Citrix ADM.

Ich kann keine Transaktionen unter Trace-Info sehen

Um Verteilte Protokollierungsanalysen zu erhalten, stellen Sie sicher, dass:

  • Ihr ADC hat die verteilte Ablaufverfolgung im CPX YAML aktiviert.

  • Ihre Anwendung behält Trace-Header.

Informationen zum Überprüfen dieser Einstellungen finden Sie unter Verteilte Ablaufverfolgung.

Mein virtueller Server, der im ADC im ADM konfiguriert ist, kann nicht angezeigt werden

ADM-Abfragen für ADC-Daten für jede Stunde. Sie können die ADC-Konfiguration manuell abfragen, indem Sie zu Netzwerk > **Netzwerkfunktionennavigieren und auf **Jetzt abfragenklicken.