Citrix Application Delivery Management Service

Ganzheitliche Ansicht aller Anwendungen im Service-Graph

Navigieren Sie zu Anwendungen > Service-Diagramme > Globales Service-Diagramm.

Globale Service-Grafik

Das Service-Diagramm zeigt für die ausgewählte Zeitdauer Folgendes an:

  • Die Region, von der aus die Benutzer auf die jeweilige Anwendung zugreifen

Rechenzentren, in denen die Citrix ADC Instanzen gehostet werden

  • Gesamt diskrete Anwendungen von allen Citrix ADC Instanzen

    Hinweis:

    Wenn eine Citrix ADC Instanz keine separaten Anwendungen aufweist, wird die Pfeilkante zu den diskreten Vservern von der Citrix ADC Instanz nicht angezeigt.

  • Gesamtanzahl der benutzerdefinierten Anwendungen aus allen Citrix ADC Instanzen

  • Die gesamten Microservice-Anwendungen von der Citrix ADC CPX-Instanz

Client-Metriken anzeigen

Bewegen Sie den Mauszeiger auf eine Client-Region, um die Metriken anzuzeigen.

Client-Metriken

  • Client-Netzwerklatenz : Gibt die durchschnittliche Clientnetzwerklatenz an.

  • Client 4xx Fehler - Gibt die Gesamtzahl der 4xx Client-Fehler an.

  • Client-SSL-Fehler - Gibt die gesamte Client-SSL-Fehler an.

Details zu Citrix ADC anzeigen

Mit dem Service-Diagramm können Sie Folgendes anzeigen:

  • Das Rechenzentrum gruppiert mit den gesamten Citrix ADC Instanzen

  • Nur die 4 besten Citrix ADC Instanzen mit niedriger Punktzahl aus jedem Rechenzentrum

    ADC-Gruppe

Klicken Sie auf Weitere ADCs, um alle Citrix ADC Instanzen anzuzeigen, indem Sie die entsprechenden Registerkarten “Kritisch”, “Prüfen”, “Gut” und “Nicht anwendbar” auswählen.

Weitere ADCs

Bewegen Sie den Mauszeiger auf eine Citrix ADC Instanz, um die Metriken anzuzeigen.

ADC Details

Sie können sehen:

  • IP-Adresse und Punktzahl der Citrix ADC Instanz

  • Hostname — Gibt den Hostnamen an, der der Citrix ADC Instanz zugewiesen ist

  • Aktueller Status — Gibt den aktuellen Status der Citrix ADC Instanz an, z. B. “Aufwärts”, “Heruntergefahren”, “Out-of-Service”.

  • Top Problem — Gibt das höchste Problem an, das sich auf die aktuelle Citrix ADC Bewertung auswirkt.

Klicken Sie auf die Citrix ADC Instanz, um Instanzdetails wie Instanzbewertung, Schlüsselmetriken und Probleme im Zusammenhang mit der ADC-Instanz anzuzeigen. Weitere Informationen finden Sie unter Anzeigen von Instanzdetails in Infrastructure Analytics.

Diskrete Anwendungen anzeigen

Das Service-Diagramm zeigt die Top 4 diskreten Anwendungen mit niedriger Punktzahl an.

Diskrete Apps

Beachten Sie, dass Sie die folgenden diskreten Anwendungen haben:

App-Name Citrix ADC AppScore App-Status
App1 10.102.29.50 35 (Kritisch) Bereit
App2 10.102.29.90 100 (Gut) Nicht bereit
App 3 10.102.32.40 49 (Bewertung) Bereit
App4 10.102.113.208 92 (Gut) Nicht bereit
App5 10.102.25.25 86 (Gut) Bereit
App6 10.102.29.41 77 (Gut) Bereit
App7 10.102.29.102 41 (Bewertung) Bereit

In diesem Szenario können Sie App1, App3, App6 und App 7 als die Top 4 Anwendungen mit niedriger Punktzahl im Service-Diagramm anzeigen.

In ähnlicher Weise können Sie auch die Top 4 Anwendungen mit niedriger Punktzahl für Custom und Microservices anzeigen.

Bewegen Sie den Mauszeiger auf einen Dienst, um die Metrikinformationen anzuzeigen.

App-Metriken

Sie können sehen:

  • Name und Punktzahl der Anwendung

  • Aktueller Status — Gibt den aktuellen Status der Anwendung an, z. B. “Nach oben” oder “Nach unten”

  • Probleme — Gibt die Gesamtanzahl der für die Anwendung geltenden Probleme an

  • Top Problem — Gibt das höchste Problem an, das sich auf die Gesamtbewertung der Anwendung auswirkt.

Klicken Sie auf Mehr, um alle diskreten Anwendungen anzuzeigen. Die Seite “Diskrete vserver” wird wie in der folgenden Abbildung dargestellt angezeigt:

Alle Apps

Die virtuellen Server werden entsprechend dem Status angezeigt.

  • Gesamt — Gesamt diskrete Anwendungen

  • Kritisch — App-Punktzahl liegt zwischen 0 und < 40

  • Bewertung — App-Punktzahl liegt zwischen 40 und < 75

  • Gut — App-Punktzahl ist > 75

  • Nicht anwendbar — App ist nicht an einen virtuellen Server gebunden

Sie können auf die einzelnen Registerkarten klicken, um die virtuellen Server anzuzeigen. Wenn Sie auf eine Anwendung klicken, wird das Service-Diagramm für die ausgewählte Anwendung angezeigt.

Diagramm "App Service"

Weitere Informationen finden Sie unter Service Graph für Anwendungen.

Anzeigen von Microservice-Anwendungen

Das Dienstdiagramm zeigt auch alle Microservice-Anwendungen an, die zu den Kubernetes-Clustern gehören. Bewegen Sie den Mauszeiger auf einen Dienst, um die Metrikdetails anzuzeigen.

Sie können sehen:

  • Der Dienstname

  • Das vom Dienst verwendete Protokoll wie SSL, HTTP, TCP, SSL über HTTP

  • Treffer — Die Gesamtzahl der vom Dienst empfangenen Treffer

  • Service-Reaktionszeit — Die durchschnittliche Antwortzeit, die vom Dienst genommen wird.

    (Antwortzeit = Client RTT + Anfrage letztes Byte — erstes Byte anfordern)

  • Fehler — Die Gesamtzahl der Fehler wie 4xx, 5xx usw.

  • Datenvolumen — Das Gesamtvolumen der vom Dienst verarbeiteten Daten

  • Namespace — Der Namespace des Dienstes

  • Clustername — Der Clustername, in dem der Dienst gehostet wird

  • SSL-Serverfehler — Die gesamten SSL-Fehler des Dienstes

Wenn Sie auf einen Dienst klicken, wird das Kubernetes-Dienstdiagramm für den ausgewählten Dienst zusammen mit den angewendeten Dienstnamespace- und Clusternamenfiltern angezeigt.

Kubernetes Service

Klicken Sie auf Mehr, um das Kubernetes-Dienstdiagramm anzuzeigen, das alle Dienste enthält. Weitere Informationen zum Kubernetes-Dienstdiagramm finden Sie unter Service-Diagramm für Cloud-native Anwendungen.

Kubernetes alle Apps

Ganzheitliche Ansicht aller Anwendungen im Service-Graph